Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau >

Fehler beim Hausbau vermeiden - Tipps

...

Fehler beim Hausbau vermeiden: Tipps

22.09.2011, 19:55 Uhr | ce (CF)

Fehler beim Hausbau vermeiden - Tipps. Gravierende Fehler beim Hausbau vermeiden. (Quelle: imago)

Gravierende Fehler beim Hausbau vermeiden. (Quelle: imago)

Wie kann man gravierende Fehler beim Hausbau vermeiden? Diese Frage stellt sich sehr wahrscheinlich jeder Bauherr. Wenn Sie bauen wollen, dann sollten Sie nichts überstürzen. Mit einer genauen und gut durchdachten Planung und diversen Tipps können viele Fehler verhindert werden. Doch was sind eigentlich die häufigsten Fehler, die gerade beim Hausbau passieren?

Was sind die häufigsten Fehler beim Hausbau?

Wenn Sie sich den Traum vom eigenen Haus erfüllen wollen, dann sollten Sie immer die Preise vergleichen, vor allem, wenn Sie viel in Eigenleistung machen wollen. Sie vermeiden hohe Rechnungen für die Fliesen oder auch für die Elektroinstallation, wenn Sie sich im Baumarkt informieren. Sie sollten sich aber auch darüber im Klaren sein, dass Eigenleistungen viel Kraft und Zeit benötigen, deshalb lassen Sie sichvon einem Fachmann einen Tipp geben, wie Sie rational arbeiten können. Wenn Sie das Tapezieren oder das Verlegen der Teppichböden selbst übernehmen, dann sparen Sie schon eine Menge Geld.

Mit dem Fachmann sprechen und Fehler beim Hausbau vermeiden

Vor jedem Hausbau steht immer das Gespräch mit dem Architekten und dem Bauleiter. Sprechen Sie mit diesen beiden Experten Ihre Wünsche und Vorstellungen durch, denn das kann Sie unter Umständen vor einem finanziellen Chaos retten. Auch wenn ein Haus mit 200 qm Wohnfläche, einem großen Wintergarten und einem luxuriösen Badezimmer Ihr Traum ist, lassen Sie sich diesen Traum erst einmal durchrechnen. Hören Sie besser auf den Tipp der Profis, denn wenn Sie Ihrem Kopf durchsetzen wollen, dann stehen Sie am Ende in einem riesigen Haus, das Sie vielleicht nicht mehr so bezahlen können, wie Sie es ursprünglich geplant haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018