Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau >

Was zeichnet einen Kaltwintergarten aus?

Was zeichnet einen Kaltwintergarten aus?

14.11.2011, 11:24 Uhr | nk (CF)

Was zeichnet einen Kaltwintergarten aus?. Der Kaltwintergarten bringt Vorteile und Nachteile. (Quelle: imago images)

Der Kaltwintergarten bringt Vorteile und Nachteile. (Quelle: imago images)

Ein Kaltwintergarten wird nicht mit Heizung oder Isolierung ausgestattet, sondern dient mehr dem Wind- und Regenschutz. Zum Überwintern einiger Pflanzen eignet er sich dennoch. Ausführlichere Infos und Tipps, wie Sie Kübelpflanzen überwintern sollten, finden Sie hier.

Nachträglicher Anbau

Bei der Errichtung eines Kaltwintergartens gilt es, die Vorteile und Nachteile abzuwägen. Die Vorteile, die ein kalter Wintergarten mit sich bringt, sind insbesondere dann attraktiv, wenn er als nachträgliche Baumaßnahme angedacht ist, etwa, wenn noch kein Wintergarten vorhanden ist.

Der Kaltwintergarten bringt Vorteile und Nachteile

Der kalte Wintergarten dient vorrangig dem Wind- und Regenschutz und ist eine gut geeignete Unterbringungsmöglichkeit für winterharte Pflanzen, schützt jedoch nur bedingt vor Frost. In die Front sind einzelne Elemente integriert, die sich leicht durch Schieben öffnen lassen. So lassen sich die Pflanzkübel und -gefäße komfortabel für die Überwinterung hinein transportieren und im Frühjahr wieder nach draußen bringen.

Zur Bewässerung der Pflanzen lässt sich ein kalter Wintergarten mit einem Wasseranschluss versehen. Diese einfache Wintergartenform kommt bei den Seitenelementen mit einer Einfachverglasung aus, wodurch ein ganz besonderes Klima entsteht: Die Sonnenstrahlen werden schnell aufgefangen und erhitzen das Glashaus so zügig. Dadurch lässt sich ein Klima wie im Gewächshaus erzeugen.

Einer der Nachteile ist, dass keine Heizung vorgesehen ist, so dass die Temperatur im Winter und im Dunkeln durchaus Minusgrade erreichen kann. Für die Überwinterung von Gewächsen, die durch Frost Schaden nehmen, ist er also nicht geeignet.

Leichte Bauweise macht den Kaltwintergarten günstig

Ein Wohnwintergarten bietet zwar einen tollen Komfort, aber er hat auch Nachteile, wie zum Beispiel den hohen Preis. Zudem muss auch aufwändig gebaut werden, damit er ganzjährig bewohnbar ist. Der Kaltwintergarten besteht aus einer leichten Alukonstruktion, die einfach zu errichten ist und in Ausnahmefällen hinsichtlich des Baurechts auch genehmigungsfrei sein kann.

Zum Gartenlexikon: Tipps und Tricks für Ihre Gartengestaltung rund um Haus und Garten
Zum Pflanzenlexikon: Hier finden Sie Infos, Tipps und Tricks für Ihre Pflanzen von A-Z

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Palazzo-Trend: farbenfroh, an- gesagt & locker geschnitten
zu den Palazzo-Hosen bei C&A
Anzeige
Mieten statt kaufen: „Technik-Trends, die du brauchst“
OTTO NOW entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe