Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau >

Automatische Steuerung für das Klima im Wintergarten

Automatische Steuerung für das Klima im Wintergarten

17.11.2011, 13:43 Uhr | kf (CF)

Die Wintergarten-Steuerung sorgt dafür, dass bei hoher Sonneneinstrahlung dennoch eine erträgliche Temperatur vorherrscht: Die automatische Steuerung orientiert sich an den Außentemperaturen und sorgt dafür, dass das Raumklima in Ihrer grünen Oase immer angenehm bleibt.

Neue Systeme schaffen Abhilfe

Eine automatische Steuerung ist besonders für jene Menschen zu empfehlen, die auf die Nutzung Ihres Wintergartens bei warmen Temperaturen und einem angenehmen Raumklima angewiesen sind. Aufgrund der voranschreitenden Technik agiert die Wintergarten-Steuerung intelligent und nimmt den Besitzern sämtliche Sorgen ab: Markisen werden durch die automatische Steuerung je nach Wettereinlage ein- oder ausgefahren. Bei hohem Windaufkommen oder starkem Regen werden sie zum Schutz zurückgefahren. Sobald die Sonneneinstrahlung wieder zunimmt, werden die schützenden Elemente wieder aktiviert, ehe es im Wintergarten zu heiß werden kann.

Eine Wärmepumpe sorgt dafür, dass die Temperatur in der kalten Jahreszeit auch nachts nicht zu sehr abfällt. Im Sommer dagegen kann sie auf Kühlung umschalten und das Raumklima ausgleichen. Auch eine Heizung kann über die Wintergarten-Steuerung bedient werden, ebenso wie die Fenster, die zu Lüftungszwecken und Wärmeausgleich geöffnet und geschlossen werden müssen. Die automatische Steuerung sorgt dafür, dass die Sonnenstrahlen im Winter zur Wärmegewinnung beitragen: Die Schutzschirme werden dann so lange nicht ausgefahren, bis ein angenehmes Raumklima erreicht wurde.

Die Bedienung ist oft besonders einfach

Da die Hersteller über Kundenwünsche mittlerweile gut informiert sind, ist die Bedienung der Wintergarten-Steuerungen in der Regel simpel. Individuelle Einstellungen sind über ein vorgegebenes Menü problemlos möglich. Zudem liefern alle Hersteller eine ausgefeilte Bedienungsanleitung mit – dadurch können Sie Schritt für Schritt die richtigen Einstellungen vornehmen. Von den auf hoch entwickelter Computertechnik basierenden Geräten werden grundsätzlich Sicherheitskopien angefertigt, die nach einem Stromausfall problemlos aufgespielt werden können.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019