Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau >

Gesunde Baustoffe sind vor allem für Allergiker ein Muss

Gesunde Baustoffe sind vor allem für Allergiker ein Muss

22.11.2011, 14:34 Uhr | tg (CF)

Fällt beim Hausbau der Begriff "gesunde Baustoffe", so impliziert dies, dass es auch ungesunde Baustoffe geben muss. Gerade Allergiker werden wissen, dass dies in vollem Umfang zutrifft. Vor allem in älteren Häusern wurden vielfach eine Menge an Chemikalien verbaut, die längst als gesundheitsschädlich gelten. Asbest ist hier nur der bekannteste und vermutlich auch drastischste Fall. Zum Glück existiert heutzutage eine Fülle gesunder Baustoffe, die Sie bedenkenlos einsetzen können.

Das sind die Besonderheiten, die gesunde Baustoffe kennzeichnen

Vereinfacht ausgedrückt sind gesunde Baustoffe dadurch gekennzeichnet, dass die Materialien auch für Allergiker geeignet sind. Fast immer handelt es sich dabei um Naturbaustoffe, die in vielen Fällen bereits auf eine jahrhundertealte Tradition im Hausbau zurückblicken. Ein einfaches Beispiel dafür ist Holz, doch auch Ziegelsteine und Lehmputz oder Kalkputz sind als gesunde Baustoffe bekannt.

Es gibt verschiedene Arten von Lehm- und Kalkputz sowie gesunde Wandfarben, die Luftfeuchtigkeit aufnehmen, wenn sie zu hoch ist, und sie wieder abgeben, wenn die Luft zu trocken wird. Außerdem hat Schimmel bei diesen Materialien keine Chance, und einige Farben filtern sogar Schadstoffe aus der Luft und neutralisieren sie.

Darauf sollten vor allem Allergiker beim Hausbau achten

Als Allergiker sollten Sie beim Hausbau bis ins Detail darauf achten, dass das Haus aus gesundem Material entsteht. Die Baumaterialien sind dabei nur ein Teil, denn auch bei der Dämmung, bei den Farben für den Anstrich und bei den Materialien für das Dach sollten Sie auf gesunde Baustoffe setzen. Das Angebot ist dabei reichhaltig, und auch in preislicher Hinsicht brauchen Sie sich nicht vor dem Einsatz der natürlichen Stoffe zu fürchten. Die Vorteile machen sich nicht nur dann bemerkbar, wenn Allergiker im Haus leben, sondern bestehen in einer grundsätzlich besseren Wohnatmosphäre.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal