Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Rigipsdecke einbauen: Für mehr Gemütlichkeit

...

Heimwerken  

Rigipsdecke einbauen: Für mehr Gemütlichkeit

12.12.2013, 11:21 Uhr | em (CF)

Ein gemütliches Zuhause ist etwas Wunderbares, und wenn Sie eine Rigipsdecke einbauen, dann verändert sich jedes Zimmer zu seinem Vorteil und Sie können auf diese Weise auch noch Heizkosten sparen, denn Rigips hat auch wärmende Eigenschaften.

Rigipsdecke einbauen hat viele Vorteile

Hohe Räume bedeuten in den meisten Fällen auch hohe Heizkosten, denn Wärme steigt bekanntlich nach oben. Wenn Sie effektvoll Heizkosten sparen wollen, dann ist es eine gute Idee, wenn Sie eine Rigipsdecke einbauen, denn diese Decke sieht nicht nur toll aus, sie dämmt auch erstklassig und ist ein hervorragender Trittschalldämmer.

Da Rigipsplatten sehr leicht sind, lassen sie sich gut und ohne großen Kraftaufwand verarbeiten. Alles, was Sie brauchen, wenn Sie eine Rigipsdecke einbauen wollen, sind Rigipsplatten, Vierkanthölzer, Dübel, Schrauben, einen Akkuschrauber und eine gute Bohrmaschine. Mit ein bisschen handwerklichem Geschick können Sie Ihr Wohn- oder Schlafzimmer mit einer neuen Decke aus Rigips perfekt in Szene setzen.

So leicht können Sie eine Rigipsdecke einbauen

Wenn Sie in große Räume eine Rigipsdecke einbauen wollen, dann muss das Gerüst aus Kanthölzern sehr stabil sein. Befestigen Sie die Kanthölzer deshalb am besten in einem Abstand von nur 50 Zentimetern, auf die dann die Rigipsplatten geschraubt werden.

Die Platten lassen sich leicht mit einem scharfen Messer in die passende Form schneiden, und wenn Sie die Rigipsplatten an der Decke angebracht haben, dann müssen Sie nur noch mit einem Spachtel und ein wenig Spachtelmasse die Fugen verschließen, und können dann nach Belieben die Decke streichen oder tapezieren. Auf diese Weise werden Sie Heizkosten sparen und haben eine dekorative Decke.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018