Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Umweltfreundliche Farben: Natürlich streichen

Renovierung  

Umweltfreundliche Farben: Natürlich streichen

17.12.2013, 14:31 Uhr | mà (CF)

Umweltfreundliche Farben liegen im Trend. Haben Sie sich vorgenommen, Ihrer Hausfassade einen neuen Schutzanstrich zukommen zu lassen? Oder sind sie gerade dabei ein Zimmer zu renovieren und möchten es in einer neuen Farbe streichen? Wenn Sie zu den Menschen gehören, die nicht nur irgendwelche Billigprodukte kaufen, sondern auf Nachhaltigkeit setzen, dann werden Sie wahrscheinlich umweltfreundliche Farben wählen.

Leimfarben sind umweltfreundliche Farben

Dass für umweltfreundliche Farben keine komplizierten Zusammensetzungen notwendig sind, zeigt sich an der einfachen Rezeptur für Leimfarbe.

Die Zutaten, bestehend aus Kalksteinmehl, Kreide und dem Bindemittel Zelluloseleim, können Sie in jedem Baumarkt bekommen. Als Lösemittel dient einfaches Leitungswasser. Leimfarbe hat eine gute Deckkraft und lässt sich auch mehrfach übereinander streichen, ohne dass das Mauerwerk darunter leidet.

Die Farbe hält auf Lehm, Stein, Gips, Raufaser und allen anderen mineralischen Untergründen. Da das Gemisch sowohl allergikerfreundlich als auch geruchsneutral ist und dem Raum Feuchtigkeit entzieht, ist es für den Anstrich von Innenräumen prädestiniert. Aufgrund seiner Wasserlöslichkeit sollten Sie Ihre Fassade jedoch nicht mit dieser Farbe streichen.

Umweltfreundliche Farben für die Außenfassade

Im Außenbereich sollten Sie besser mit lösemittelfreien Naturharzlacken auf Ölbasis streichen. Biolacke mit Zitrusschalenöl oder Terpentin als Lösungsmittel liefern zwar weitaus bessere Ergebnisse und vergilben auch nicht so schnell; allerdings tragen sie zur Bildung von Ozon bei und sind somit nicht wirklich umweltfreundliche Farben.

Weiterhin können Sie auch mit Farben auf Bienen- oder Pflanzenwachsbasis streichen. Diese Gemische brauchen zwar lange, bis sie trocken sind, sind dafür aber äußerst widerstandsfähig, atmungsaktiv und lösemittelfrei.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe