Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Werkzeuglexikon >

Bodenhacke: Motorbetriebene Hilfe im Garten

...

Werkzeug  

Bodenhacke: Motorbetriebene Hilfe im Garten

10.03.2016, 10:08 Uhr | mp (CF)

Eine Bodenhacke benötigt jeder Gartenbesitzer, der den Boden seines Grundstücks auf das Bepflanzen vorbereiten möchte. Heutzutage stehen für diese einst mühsame Arbeit verschiedene Gerätevarianten zur Verfügung, die häufig auch als Gartenfräsen bezeichnet werden.

Bodenhacke: Vorbereitung des Substrats

Die Bodenhacke erfüllt im Bereich der Gartenarbeit eine wichtige Funktion: Mit ihrer Hilfe lässt sich zunächst der Boden zerteilen, anschließend zerhacken und somit auflockern – auf diese Weise wird das Erdreich optimal auf die Aufnahme der Saat vorbereitet. Die Bodenhacke stellt somit eine sinnvolle Alternative zum Spaten dar. Moderne Varianten jäten auch lästiges Unkraut und stellen so eine noch größere Arbeitserleichterung dar. Selbst Kompost, Torf, Sand oder Mulch lässt sich durch viele neuartige Geräte in die Erde einarbeiten.

Benzin- oder Elektromotor erleichtern die Arbeit

Für moderne Bodenhacken sind auch die Bezeichnungen Motorhacke, Garten- oder Bodenfräse gängig. Die Geräte werden entweder durch einen Elektro- oder einen Benzinmotor betrieben. Sie sind an der Unterseite mit sogenannten Hacksternen ausgestattet, die sich über die Erde fahren lassen. Auf diese Weise wird der Boden grob aufgegraben. Möchten Sie eine feinere Konsistenz erreichen, können Sie das Gerät mehrmals quer und längs über das Substrat bewegen. Alternativ stehen Ihnen auch Bodenhacken zur Verfügung, die über mehrere Gänge verfügen. Hier erledigen Sie stets zunächst die große Auflockerungsarbeit im niedrigsten Gang und fahren anschließend mit den höheren fort.

Eine solche Fräse ist keine günstige Anschaffung: Gut ausgestattete Geräte können weit über 100 Euro kosten. Wenn Sie das Werkzeug eher selten benötigen, empfiehlt sich eine Anschaffung unter Umständen eher nicht. Verschiedene Baumärkte bieten aber Mietgeräte an.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018