• Home
  • Heim & Garten
  • Deko
  • Ein Sternenhimmel an der Zimmerdecke macht Kinder glücklich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAfD-Mann unterstützte Horst MahlerSymbolbild für einen TextHarry und Meghan kommen nach DeutschlandSymbolbild für einen TextEnergiewirtschaft fordert EntlastungenSymbolbild für einen TextHöhe der Gasumlage wird verkündetSymbolbild für ein VideoLuxusjacht brennt vor Urlaubsinsel abSymbolbild für einen TextDiese Polizei-App kann jeder nutzenSymbolbild für einen TextAuto kracht gegen Baum – zwei ToteSymbolbild für einen Text"McLeods Töchter"-Star ist totSymbolbild für ein VideoDrohne filmt Brandstifter beim ZündelnSymbolbild für einen TextSexbombe? Söder-Video sorgt für LacherSymbolbild für einen TextFischsterben: Urlauber hängen festSymbolbild für einen Watson TeaserBundesliga-Klub wirft Spieler rausSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Ein Sternenhimmel an der Zimmerdecke macht Kinder glücklich

lm (CF)

24.05.2011Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Sternenhimmel an der Zimmerdecke ist der Traum fast jedes Kindes. Vielleicht kennen Sie eine solche Dekoration sogar noch aus Ihrer eigenen Kindheit und verbinden Sie mit angenehmen Gefühlen der Geborgenheit. Wenn Sie diese nun auch Ihrem eigenen Nachwuchs vermitteln möchten, dann sollten Sie jetzt zur Tat schreiten. Einen hübschen Sternenhimmel können Sie nämlich ganz leicht auch selbst gestalten und anbringen.

Anleitung für ein noch schöneres Kinderzimmer

Mit einem selbst gemachten Sternenhimmel an der Zimmerdecke sorgen Sie auf alle Fälle für eine Menge Begeisterung bei Ihren lieben Kleinen. Schon mit wenigen Handgriffen haben Sie einen wunderschönen Sternenhimmel selbst gestaltet, indem Sie nach der folgenden Anleitung vorgehen. Alles, was Sie zur Verschönerung des Kinderzimmers benötigen, sind ein dunkelblauer Stoff, eine fluoreszierende Leuchtfolie, ein Hammer sowie kleine Nägel. Alternativ zu der Leuchtfolie können Sie auch genauso gut eine goldene Glitzerfolie benutzen.

In wenigen Minuten erstrahlt der Sternenhimmel an der Zimmerdecke

Als allererstes sollten Sie den Stoff sauber zurechtschneiden auf die benötigten Maße. Am besten eignet sich hier ein möglichst leichter Stoff. Dann folgt der nächste Punkt der Anleitung für ein einzigartiges Kinderzimmer. Die Sterne werden nun auf den Stoff aufgeklebt. Am Schönsten leuchten dabei natürlich solche Sterne, die Sie aus fluoreszierender Leuchtfolie ausgeschnitten haben. Sind Sie mit Ihrem Werk zufrieden, dann gilt es nur noch, den Sternenhimmel an der Zimmerdecke zu befestigen. Dazu benötigen Sie den Hammer und die Nägel. Achten Sie darauf, dass der Stoff nicht zu straff anliegend ist. Es sieht wesentlich besser aus, wenn er ein wenig lockerer fällt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website