Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Dekorieren >

Tipps zum Schrank im Jugendzimmer

...

Langfristig  

Tipps zum Schrank im Jugendzimmer

17.02.2012, 09:44 Uhr | tl (CF)

Der Schrank im Jugendzimmer ist häufig Dreh- und Angelpunkt im Reich des Sprösslings, werden hier doch Garderobe und Spielsachen verstaut. Im Gegensatz zum Schreibtisch oder dem Bett dient der Jugendzimmer-Schrank in der Regel sehr viele Jahre und überlebt dabei so manchen kurzlebigen Trend.

Ein Möbelstück für die Ewigkeit

Nicht selten dient der Schrank im Jugendzimmer von den frühsten Jahren bis zum Auszug in Richtung Studium und Beruf. Dies dürfte vor allem an der Tatsache liegen, dass er einen rein funktionellen Dienst erfüllt und daher weniger von Design-Ansprüchen betroffen ist. Bei der Anschaffung eines solchen Schranks sollten Sie daher ausschließlich praktisch denken: Gibt es genug Stauraum? Ist dieser Stauraum unterteilt (zum Beispiel durch Schubladen und Regale)?

Langfristige Überlegungen sollten ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden: Mit fortschreitendem Alter ändert sich der Anspruch des Kindes. Damit geht auch eine Erweiterung der Garderobe und sonstiger Gegenstände einher. Kurzum: Es wird mehr Platz benötigt. Der Schrank im Jugendzimmer sollte dementsprechend von vornherein möglichst viel Platz bieten.

Beständigkeit und optische Unauffälligkeit sind Schlüsselfaktoren

Neben einem ausreichend großen Platzbedarf muss ein Jugendzimmer-Schrank noch weitere Faktoren erfüllen: Gerade in jungen Jahren wird in einem Kinderzimmer sehr viel getobt und gespielt. Nicht selten wird die Möbel in Mitleidenschaft gezogen und sollte daher einiges „aushalten“. Massivholz hat sich im Hinblick darauf hervorragend bewährt, dünner Kunststoff dagegen weniger.

Was die Optik angeht, sollten Sie ein möglichst neutrales Erscheinungsbild wählen, damit das Möbelstück auch einem Heranwachsenden gefällt. Ein allzu kindliches Design, womöglich noch mit grafischen Applikationen, befördert den Schrank dagegen schon nach wenigen Jahren in den Keller.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018