Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Dekorieren >

Tipps zur Schlafzimmergestaltung

Tipps zur Schlafzimmergestaltung

17.02.2012, 09:44 Uhr | cw (CF)

Im Hinblick auf tiefenentspannende, erholsame Ruhephasen bei Nacht ist der Schlafzimmergestaltung eine besondere Bedeutung beizumessen. Neben optischen Ansprüchen sollten dabei auch funktionelle Gegebenheiten beachtet werden, um mit voller Kraft den Herausforderungen des Folgetags begegnen zu können.

Die richtige Schlafzimmergestaltung ist eine Herausforderung

Für viele Menschen ist das Schlafzimmer nur ein Wohnraum von vielen. Doch das ist ein Trugschluss: Der Mensch verbringt hier die wichtigste Phase seines Tages – die Regenerationsphase. Ist diese durch eine unzureichende Schlafzimmergestaltung beeinträchtigt, hat dies Auswirkung auf das Wohlbefinden über den gesamten Tag hinweg. Im Detail sind es viele kleine Faktoren, die aus einem Schlafzimmer eine echte Erholungsoase machen. Das Spektrum beginnt ganz simpel: Verzichten Sie beispielsweise auf sämtliche technischen Geräte vom Radio über den Computer bis hin zum Fernseher – schließlich ist das Schlafzimmer auch wirklich nur zum Schlafen da.

Arbeitsbereiche optisch abtrennen

Sofern das Schlafzimmer zur Durchführung verschiedener Aufgaben (zum Beispiel Bügeln, Schreibarbeiten an einem Beistelltisch etc.) genutzt wird, sollten Sie diese Arbeitsbereiche unbedingt optisch vom Schlafbereich trennen, damit Sie abends auch wirklich abschalten können ohne ständig an noch bevorstehende Aufgaben denken zu müssen. Farblich sollten bei der Schlafzimmergestaltung grundsätzlich helle Töne vorherrschen, da diese eine beruhigende Wirkung versprühen. Dunkle Einrichtungsgegenstände zerren dagegen am Gemüt und haben eine stimulierende Wirkung, die dem Schlafprozess nicht zuträglich ist.

Achten Sie schließlich auch auf eine vollständige Abdunkelung am Abend: Bereits das seichte Licht einer Laterne kann den Einschlafvorgang unnötig verzögern. Setzen Sie daher auf Rollos und Jalousien, die eine vollständige Verdunklung des Raumes gewährleisten. Damit geht auch eine möglichst ruhige Schlafzimmerumgebung einher.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal