Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Schiebetüren im japanischen Stil als Alternative zu Gardinen

Schiebetüren im japanischen Stil als Alternative zu Gardinen

15.07.2011, 15:17 Uhr | fs (CF)

Schiebetüren im japanischen Stil als Alternative zu Gardinen. Schiebetüren im japanischen Stil. (Foto: Imago)

Schiebetüren im japanischen Stil. (Foto: Imago)

Schiebetüren im japanischen Stil bestechen durch ihre Leichtigkeit. Neben Ihrer Verwendung für Fenster und Türen finden sie sich auch als Raumteiler wieder. Auf diese Weise wird eine angenehme Privatsphäre hergestellt, die jedoch nicht abweisend wirkt. Die einfache Bauweise und das reduzierte Design verleihen jedem Raum Eleganz.

Schiebetüren im japanischen Stil gewährleisten flexiblen Einsatz

Shoji ist die korrekte Bezeichnung für Schiebetüren im japanischen Stil. Shoji gehen auf eine lange Tradition zurück und sind vielseitig einsetzbar. In Japan werden sie als Fenster oder Türen eingesetzt. Eine besondere Attraktivität entfalten die Schiebetüren im japanischen Stil jedoch als Raumteiler.

Recht mühelos lassen sich mit Schiebetüren im japanischen Stil Räume teilen und zu Séparées umfunktionieren. Da es sich um schiebbare Elemente handelt, ist ihr Einsatzgebiet zahlreich. So werden hinter Shojis Meetings oder auch intime Essen abgehalten. Zudem ist auch ein Zusammensein der gesamten Familie möglich.

Licht- und Luftdurchlässigkeit bestimmen das Erscheinungsbild

Durch die filigrane Bauweise aus Holzsprossen wirken insbesondere kleine Räume durch Shojis großzügiger. Als Bespannung wird japanisches Papier verwendet, das eine feine Struktur aufweist und unaufdringlich wirkt. Auffällig an japanischen Schiebetüren ist ihre Licht- und Luftdurchlässigkeit, weshalb sie auch als Ersatz für Gardinen geeignet sind.

Sie sollten dabei jedoch beachten, dass die japanische Schiebetür flexibel vor dem Fenster montiert wird. Diese Vorgehensweise bietet die optimale Ausnutzung der verschiedenen Tageszeiten. Während die Schiebetüren im japanischen Stil nachts das Fenster komplett verdecken und so Einblicke verwehren, sind sie am Tag zusammengeschoben und lassen genügend Licht in den Raum.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe