• Home
  • Heim & Garten
  • Deko
  • Mit Wandschablonen Wände kreativ gestalten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextPolizei ruft RKI zu Einsatz in BerlinSymbolbild für ein VideoAttentat: Rushdie verliert wohl Auge Symbolbild für einen TextErfolg für Joe Biden in US-KongressSymbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für einen TextFischsterben: Mitarbeiter gefeuertSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star darf doch spielenSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextMann sperrt sich aus Wohnung aus – totSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Mit Wandschablonen Wände kreativ gestalten

tm (CF)

26.10.2011Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer seine Wände kreativ gestalten möchte, kann sich sehr vieler Hilfsmittel bedienen. Wandschablonen werden dabei oft genutzt. Denn mit den Schablonen können direkt Verzierungen an die Wand in der Wohnung gemalt werden, und zusätzlich sehen die Zeichnungen nicht aufgeklebt aus. Mit den Schablonen kann die ganze Wohnung in einem neuen Licht erstrahlen.

Wandschablonen als neue Entdeckung für die Wände

Die eigenen Wände zu gestalten ist nun nicht mehr schwer. In der Vergangenheit wurden professionelle Zeichner beauftragt, um Wände zu bemalen. Nun kann das jeder selbst erledigen. Um bestimmte Zeichnungen an die Wand zu malen, brauchen Sie nur die Schablone, einen Pinsel, einen Schwamm sowie Wandfarbe. Grundsätzlich gilt: Je glatter die Wand, desto einfacher fällt das Auftragen der Muster. Jedoch kann grundsätzlich jede Wand mit Schablonen verschönert werden.

Mit der richtigen Technik die Wände kreativ gestalten

Um die Motive der Wandschablonen ohne Verschmieren an die Wand zu bekommen, sollte mit der Tupftechnik gearbeitet werden. Kleben Sie die Schablone an der fettfreien und trockenen Wand fest, und tragen Sie relativ wenig Farbe auf den Pinsel oder den Schwamm auf. Anschließend streichen Sie die Farbe auf die Schablone. Achtung: Zu viel Farbe verursacht ein Tropfen und Kleckern. Außerdem würde die Farbe nicht schnell genug trocknen, so dass sich unschöne Kleckse in den Zeichnungen bilden würden.

Lassen Sie die Farbe trocknen, und tragen Sie gegebenenfalls noch eine zweite Schicht auf, die ebenfalls trocknen muss, ehe Sie die Schablone lösen. Die Wandschablonen können Sie entweder im Internet bestellen oder wahlweise im Baumarkt oder im Dekogeschäft kaufen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website