• Home
  • Heim & Garten
  • Deko
  • Zimmerpflanzen für das Kinderzimmer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchweden: Schüsse in EinkaufszentrumSymbolbild für ein VideoHier drohen Überschwemmungen2. Liga live: Früher Schock für den HSVSymbolbild für einen TextNeue Hürde für Windräder geplantSymbolbild für einen TextFeuerwehr entdeckt toten KameradenSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextMann erschreckt Kuh – Tier totSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für ein VideoAffe ruft PolizeiSymbolbild für einen TextSchauspielerin Eva-Maria Hagen ist totSymbolbild für einen TextBus stürzt in Aldi-Filiale – kurioses FotoSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Zimmerpflanzen für das Kinderzimmer

mà (CF)

17.11.2011Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine Zimmerpflanze im Kinderzimmer bietet mehrere Vorteile. Sie wertet die Optik des Raumes auf und wirkt als harmonischer Ruhepol ausgleichend auf das Kind ein. Durch die Sauerstofferzeugung sorgt die Pflanze zusätzlich für den Austausch verbrauchter Luft.

Zimmerpflanzen setzen im Kinderzimmer positive Akzente

Die positiven Akzente setzen Zimmerpflanzen im Kinderzimmer vor allem durch die Sauerstoffanreicherung der Luft aus ihrer eigenen Produktion. Der Schlaf der Kinder wird dadurch ungemein gefördert, was sehr gesund ist. Auch wird Feuchtigkeit über die Blätter verdunstet, was sich zusätzlich positiv auf das Raumklima im Kinderzimmer auswirkt. Pflanzen wie Birkenfeige oder Strahlenaralie gelingt es sogar, Schadstoffe wie Formaldehyd aus der Luft zu filtern.

Ideal im Kindesalter: Eine genügsame und ungiftige Zimmerpflanze

Bei der Auswahl der Pflanzen für das Kinderzimmer sollten Sie dem Umstand Rechnung tragen, dass Kinder ihre Zimmerpflanze nicht unbedingt zuverlässig pflegen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, wenn Sie sich eher für robuste und genügsame Gewächse entscheiden. Gummibaum, Philodendron, Zimmeraralie oder Palmlilie zählen zu dieser Gattung. Mit einer solchen Zimmerpflanze treffen Sie garantiert die richtige Wahl. Ihre Kinder werden viel Freude an diesen Grünpflanzen haben.

Besonders schöne Pflanzen sind verlockend aber oft giftig

Vorsicht ist angebracht, wenn Sie sich gemeinsam mit ihrem Kind für besonders schön blühende Pflanzen mit bunten Früchten entscheiden. Sie wirken zwar verlockend, könnten aber auch gefährlich werden. Erkundigen Sie sich deshalb stets detailliert vor dem Kauf über die ausgewählte Pflanze. Zierpfeffer, Mandevilla und Dieffenbachie haben als Zimmerpflanze im Kinderzimmer nichts zu suchen, weil sie mit Giftstoffen ausgestattet sind, die unter bestimmten Bedingungen gesundheitliche Probleme hervorrufen können.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Begehbarer Kleiderschrank: So bauen Sie ihn selbst
Kinderzimmer

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website