Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Fehler 3: Das Gesamtgewicht unterschätzt

Fehler 3: Das Gesamtgewicht unterschätzt

Kleine Aquarien für Einsteiger fassen häufig um 100 Liter und kommen dann auf ein Gesamtgewicht von unter 150 Kilogramm. Ein solches Becken sollte jeder Fußboden tragen können.

Wer sich aber eine echte Unterwasserwelt in sein Zuhause holen möchte und sich dafür ein Aquarium mit beispielsweise 750 Litern Fassungsvermögen kauft, der sollte zuvor sicher gehen, dass die Statik seines Heims das auch mitmacht. Immerhin drückt dann ca. eine Tonne Gewicht auf eine Fläche von nur rund 1,5 Quadratmetern. Beim geringsten Zweifel sollten Sie unbedingt einen professionellen Statiker zu Rate ziehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: