• Home
  • Heim & Garten
  • Deko
  • Kalender selbst machen: Ideen für den Jahresplaner


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextBericht: England-Topklub will Leroy SanéSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextFußballprofi verpasst eigene HochzeitSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen Text300 Gäste: Schlägerei – Hochzeit zu EndeSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Kalender selber machen: Ideen für den Jahresplaner

mb (CF)

13.12.2011Lesedauer: 2 Min.
Einen Kalender zu basteln ist einfacher als man denkt
Einen Kalender zu basteln ist einfacher als man denkt (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Zeiten moderner Bildbearbeitungs- und Designprogramme können Sie Kalender mit nur wenigen Mausklicks selber machen. Wer lieber mit seinen Händen als am Bildschirm bastelt, kann aber auch verschiedene Materialien verwenden und so einen ganz persönlichen Kalender selbst gestalten. Welche Tipps dabei besonders nützlich sind, lesen Sie hier.

Kalender selber machen: Die Vorlage

Anstatt sich einen Jahresplaner in die Küche zu hängen, der millionenfach gedruckt wurde, können Sie auch ganz einfach einen Kalender selber machen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Im Schreibwarenhandel können Sie Blanko-Kalender kaufen, aus denen mit wenigen Handgriffen und den richtigen Tipps ein persönliches Geschenk wird. Alternativ gibt es online kostenlose Vorlagen zum Ausdrucken.

Tipp: Verwenden Sie gestärktes Papier und achten Sie darauf, dass am oberen Rand genügend Platz für eine Bindung bleibt. Sie können die Kalenderblätter entweder im Fachgeschäft lochen und binden lassen oder sie selbst mit einer Kordel zusammenbinden.


Nähen, Stricken, Häkeln & Co

Handarbeit bedeutet mehr als nur einen Knopf annähen.
Topflappen häkeln ist ideal für Anfänger.
+4

Mit welchen Materialien einen Kalender selber machen?

Im nächsten Schritt erstellen Sie das grundlegende Konzept. Laut der Frauenzeitschrift "Brigitte" gibt es idealerweise einen roten Faden wie "Liebe", "Freundschaft" oder "Natur". Tipp: Weniger ist mehr. Genauso wie zu viele verschiedene Themen wirken auch überladene Kalenderblätter schnell geschmacklos. Sorgen Sie daher auf jedem Monatsblatt für einen zentralen Hingucker und verzieren Sie die Fläche darum herum mit Bedacht.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trumps zerstörerischer Plan: American Angst
"Wir sind eine Nation im Niedergang": Trump macht den Amerikanern Angst


Wenn Sie gerne fotografieren und den Jahresplaner für eine nahestehende Person selber machen wollen, wählen Sie zwölf großformatige Bilder mit hoher Auflösung. Das macht meist mehr Eindruck als kleinteilige Fotocollagen, auf denen kaum Details zu erkennen sind. Entscheiden Sie sich auch für ein Farbkonzept: Sollen die Bilder bunt, sepia oder nur schwarz und weiß sein? Stimmen Sie die Motive auf den jeweiligen Monat ab: Von November bis Februar können beispielsweise gedeckte Farben und winterliche Motive vorherrschen, von Juni bis August darf es hingegen sommerlich bunt werden. Vergessen Sie nicht, ein Titelbild für Ihren Kalender selbst zu gestalten.

Tipps zum Gestalten und Dekorieren

Wollen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern einen Kalender selber machen, können Sie die Materialien dafür perfekt auf einem Waldspaziergang sammeln: Buntes Herbstlaub und schöne Blumen können Sie zwischen zwei Blatt Küchenrolle in einem dicken Buch pressen und trocknen. Zur Verzierung eignen sich auch Holzblumen aus dem Bastelladen, Glitzerstaub, Pappfiguren, farbiger Tonkarton, Silber- und Goldstifte oder ausgeschnittene Motive aus Magazinen.

Tipp: Sind kleine Kinder am Basteln beteiligt, eignet sich prima ein vorgefertigter Ausmalkalender. Die Kleinen können auch diesen am Schluss noch nach Herzenslust mit Aufklebern, Glitter oder mit ihren Lieblingsmotiven verzieren.

Kleine Verse, Gedichte oder ein persönlicher Spruch runden das Projekt ab. Tipp: Wer ein hochwertiges Geschenk selber machen will, kann den Jahresplaner anstatt mit Bildern auch mit Gutscheinen und Geldscheinen verzieren. Damit die Überraschung nicht sofort dahin ist, können Sie diese in einem kleinen Umschlag auf dem Kalenderblatt befestigen. Mit etwas Übung und Geschick können Sie so je nach Anlass – ob Hochzeit, Geburtstag oder Muttertag– den Kalender ganz individuell selbst gestalten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website