• Home
  • Heim & Garten
  • Deko
  • Orientalische Wanddeko: Wandteppiche und warme Farben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für einen TextGeflüchtete stecken in Grenzfluss festSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextMann angelt Handgranate aus BodenseeSymbolbild für einen TextAktivisten betonieren Golflöcher zuSymbolbild für einen TextSchüler läuft 1.100 KilometerSymbolbild für einen Text"Harry Potter"-Autorin mit Tod bedrohtSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Orientalische Wanddeko: Wandteppiche und warme Farben

lm (CF)

16.02.2012Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Wohnung in einem bestimmten Trend zu gestalten, ist eine schöne Möglichkeit, das Wohnambiente zu verbessern. Orientalische Wanddeko ist eine beliebte Möglichkeit dafür. Dabei wird mit viel Farbe in warmen Nuancen gestaltet und für das orientalische Flair gesorgt. So wird Ihre Wohnung zum Wohlfühltempel.

Weniger ist mehr: Orientalische Wanddeko in passenden Farben

Um in einem Wohnraum orientalische Wanddeko optimal zur Geltung zu bringen, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Gelbtöne und verschiedene Rotnuancen passen hervorragend in das orientalische Ambiente. Jedoch wirken sie schnell überladend, wenn alle Wände so ausgemalt werden. Besser wirkt es, wenn Sie nur eine Wand für die Gestaltung mit Farbe auswählen. Eine Alternative ist es, wenn Sie beispielsweise eine Wand in einem kräftigeren Rot-Orange gestalten und die übrigen Wände in einem zurückhaltenden, warmen Gelb.

Orientalische Wanddeko und Accessoires aus 1001 Nacht

Nachdem die Wände mit warmer Farbe ausgemalt sind, kann die eigentliche orientalische Dekoration beginnen. Kerzenhalter, Wandteppiche oder Seidentücher mit Orientmuster wirken stimmungsvoll. Sehr schön machen sich die Seidentücher an der Wand, wenn Sie darin eine Lichterkette mit gedämpftem Licht integrieren. Eine Wasserpfeife auf einem Wandbord wird ebenfalls zum besonderen Eyecatcher. Und noch weitere Accessoires aus 1001 Nachtbieten sich an: Besonders originell macht sich eine gemütliche Sitzecke mit einer ausgebreiteten Decke, auf der Sie viele Kissen in passender Farbe und in unterschiedlichen Größen auslegen. Diese lauschige Sitzecke lädt zum Kuscheln und einem gemütlichen, romantischen Abend ein. Perfekt abrunden können Sie diese Szenerie, wenn Sie als orientalische Wanddeko zum Abschluss noch eine Wandschale befestigen, in die Sie wohlduftende Gewürze des Orients einfüllen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website