Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Deko

Umtopfen von Zimmerpflanzen: Die besten Tipps

Seite 1 von 6

Vorsicht beim Herauslösen

Es ist nicht immer leicht, die Pflanze aus dem alten Topf zu lösen. Dabei sollten die Wurzeln möglichst wenig beschädigt werden. Man kommt allerdings nicht umhin, die aus dem Bodenloch herausgewachsenen Wurzelenden zu kappen. Ansonsten lässt sich der Wurzelballen meist durch Faustschläge gegen den Topf lösen. Dann packt man die Pflanze möglichst dicht über dem Ballen und zieht vorsichtig. Weigert sich die Pflanze trotz Klopfen, kann man mit einem scharfen Messer nachhelfen, das man am Rand entlangfährt. Bei kleineren Töpfen hilft oft auch ein Tauchbad, um die Blockade zu lösen.





shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: