Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Herbstliche Tischdeko: Mit natürlichen Materialien dekorieren

Herbstliche Tischdeko: Mit natürlichen Materialien dekorieren

27.08.2012, 09:37 Uhr | ek (CF)

Herbstliche Tischdeko: Mit natürlichen Materialien dekorieren. Herbstliche Tischdeko mit natürlichen Materialien. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Herbstliche Tischdeko mit natürlichen Materialien. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Im Herbst gibt es jede Menge natürliche Materialien zu entdecken, die sich ideal für eine hübsche Tischdeko eignen. Ob Beeren, Blätter oder Zweige - hier finden Sie jede Menge Tipps für eine farbenfrohe Gestaltung.

Herbstliche Tischdeko mit Blumen

Wenn die Tage kürzer werden und der Herbst angebrochen ist, dann wird es höchste Zeit, sich das eigene Zuhause mit etwas Dekoration passend zur Jahreszeit gemütlich zu machen. Die Natur bietet gerade in den Herbstmonaten die beste Auswahl an dekorativen Materialien. Das passt wunderbar, denn ohnehin geht der Trend zu natürlicher Deko wie Holz, Leinen und Filz und weg von Plastik oder Metall, berichtet der Südwestrundfunk (SWR).

Im Blumenhandel herrschen im Herbst unter anderem Heidekraut, Dahlien und Astern vor, die sich in kleinen Töpfen oder als hübsche Sträuße bestens für die Tischdekoration eignen. Was die Farben angeht, sollten sie vor allem zu Blumen mit orangefarbenen, violetten oder dunkelroten Blüten greifen. Diese typischen, natürlichen Herbsttöne schaffen ein farbenfrohes, aber nicht zu aufdringliches Gesamtbild. Verwenden Sie weitere Dekogegenstände oder Accessoires wie Vasen, dann empfiehlt sich in Kombination mit den genannten Farben auch ein sattes Braun, das die Herbsttöne abrundet.

Natürlich dekorieren mit Zweigen und Beeren

Auch mit Ästen und Zweigen können Sie eine herbstliche Tischdeko zaubern. Vor allem Zweige von Sträuchern und Bäumen, die im Herbst kleine Früchte tragen, bieten sich hier an. Verwenden Sie beispielsweise den Ast einer Korkenzieherhaselnuss oder kombinieren Sie Knöterich und Baumwürger miteinander. Zusätzlich können Sie noch einzelne Hagebutten auf dem herbstlichen Tisch platzieren. Aus Knöterich und Efeu lassen sich kombiniert mit dem Zweig eines Beeren tragenden Strauchs auch kleine Kränze binden. Einen solchen Kranz können Sie dann unter anderem dekorativ um eine Kerze herum drapieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal