Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Upcycling-Adventskalender mit Joghurtbechern gestalten

Kinderzimmer  

Upcycling-Adventskalender mit Joghurtbechern gestalten

21.09.2015, 09:38 Uhr | ps (CF)

Für die Kleinen möchten Sie dieses Jahr einen einfachen, aber dennoch hübschen Adventskalender gestalten? Dann lautet die Devise "Upcycling"! Lesen Sie hier, wie aus Alltagsgegenständen, die Sie sonst weggeworfen hätten, wunderschöne Boxen für kleine Geschenke entstehen.

Adventskalender gestalten: So wird Müll zur weihnachtlichen Deko

Möchten Sie aus Joghurtbechern einen Adventskalender gestalten, benötigen Sie zunächst 24 Joghurtbecher, idealerweise von gleicher Größe, Farbe und Form. Weiße oder einfarbige eignen sich besonders gut. Am besten Sie fangen also frühzeitig an, zu sammeln. 

Im ersten Schritt jedoch geht es an die Reinigung: Spülen Sie die Becher gründlich aus und trocken Sie sie ebenso sorgfältig ab. Ist an der Außenseite der Becher Schrift oder ein auffälliges Muster vorhanden, sollten Sie hier etwas nacharbeiten, damit der fertige Adventskalender auch hübsch aussieht: Umhüllen Sie die Becher mit Tonpapier – für die Vorweihnachtszeit eignen sich dafür Farben wie Rot, Grün oder Gold. Alternativ können Sie die Becher auch bemalen, zum Beispiel mit Acrylfarben. 

Von 1 bis 24: Zahlen für den Adventskalender gestalten

Nummerieren Sie nun die einzelnen Becher für Ihr Upcycling-Projekt von 1 bis 24. Wenn es schnell gehen muss, können Sie einfache weiße Aufkleber verwenden und die Zahlen darauf schreiben. Etwas aufwendiger, dafür jedoch hübscher, sind selbst gebastelte Banderolen aus Papier, die mittig die jeweilige Zahl enthalten und die Sie um den Becher hüllen und befestigen.

Schummeln verboten: So wird der Adventskalender kindersicher

Was der Upcycling-Adventskalender enthält, soll bis zum jeweiligen Tag eine Überraschung bleiben. Sobald Sie die einzelnen Becher gefüllt haben, sollten Sie diese deshalb verschließen. Legen Sie hierfür ein viereckiges Stück Buntpapier über die Öffnungen und binden Sie dickes Geschenkband um den Becher, um das Papier zu fixieren – am besten mit einer Schleife, damit sich der Kalender leicht öffnen lässt. Gerade wenn Sie weiße Joghurtbecher verwenden, kann der Verschluss leicht zu einem wunderschönen Farbtupfer werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal