Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Bilderrahmen gestalten: Kreative Ideen mit Stickrahmen

Wanddeko  

Bilderrahmen gestalten: Kreative Ideen mit Stickrahmen

15.02.2016, 09:52 Uhr | md (CF)

Möglichst individuell soll Ihre Wanddekoration sein? Sie können ganz einfach Bilderrahmen gestalten, indem Sie einfach Stickrahmen dafür zweckentfremden. Wie so ganz einfach wunderbar kreative Bilder für Ihre Wand entstehen, lesen Sie hier.

Einfache Varianten: Bilderrahmen gestalten

Um ganz einfach Bilderrahmen gestalten zu können, verwenden Sie handelsübliche Stickrahmen – deren rustikale Holzoptik passt in jeden Raum. Die Rahmen erhalten Sie überall dort, wo es Handarbeitszubehör oder Bastelmaterialien gibt. Die schlichten Rahmen können Sie anschließend mit dekorativem Stoff bespannen, so entsteht im Handumdrehen eine hübsche Wanddeko in Bilderrahmen-Optik. Stoffreste mit hübschen Mustern eignen sich ebenso gut wie Servietten aus Stoff oder sogar Geschirrhandtücher. Anschließend benötigen Sie nur noch einen Nagel, den Sie in Ihre Wand schlagen, und an dem Sie den Stickrahmen aufhängen können.

Ein Stickrahmen mit Fotomotiv für Ihre Wand

Noch individueller können Sie mit Ihrem Bilderrahmen gestalten, wenn er ein persönlicheres Motiv umgibt. Bringen Sie beispielsweise ein hübsches Fotomotiv auf Stoff. Alternativ können Sie auch jedes andere Wunschmotiv verwenden – wie wäre es zum Beispiel mit motivierenden, witzigen oder nachdenklichen Zitaten, die in Zukunft die Wand Ihres Wohnzimmers bereichern? Dafür benötigen Sie Transferfolie für Textilien. Auf diese drucken Sie das gewünschte Motiv spiegelverkehrt. Schneiden Sie es anschließend kreisförmig so aus, dass es dem Umfang des Stickrahmens entspricht. Legen Sie das Motiv mit der Oberseite nach unten auf Baumwollstoff und bügeln Sie es auf – beachten Sie dabei die Anleitung, die Ihrer Transferfolie beliegt. Nun können Sie den Stoff in den Rahmen spannen. Entfernen Sie zum Schluss noch alles, was übersteht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal