Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Kakteen aus Steinen basteln

Fensterdeko  

Kakteen aus Steinen basteln

30.11.2016, 10:19 Uhr | aj (CF)

Sie haben noch nie ein Händchen für Pflanzen gehabt? Kakteen aus Stein sind nicht nur pflegeleicht, sondern sehen auch toll aus und sind ganz einfach zu basteln. Sie können hier quasi nichts falsch machen.

Das benötigen Sie für die Deko-Kakteen

Je nachdem, wie viele Töpfe Sie mit den kreativen Steinpflanzen füllen möchten, brauchen Sie mehrere Blumenbehälter aus Terrakotta. Auch bei den Steinen kommt es darauf an, wie viele Töpfe Sie füllen wollen. Stellen Sie längliche Steine in verschiedenen Formen und Größen zusammen. Anstatt Erde sollten Sie für die Kakteen aus Steinen Sand benutzen, der keinerlei Pflege braucht und keinen optischen Veränderungen unterworfen ist. Für die Farbgebung benötigen Sie darüber hinaus Farben. Solange Sie die Deko-Kakteen künftig nicht draußen einsetzen wollen, reichen Wasserfarben vollkommen aus.

So basteln Sie die steinernen Kakteen

Beginnen Sie mit dem Bemalen der Steine. Zunächst brauchen Sie eine Grundierung, die farblich auf einen Kaktus schließen lässt. Kakteen sind vielfältig, arbeiten Sie also ruhig mit unterschiedlichen Grüntönen – auch der eine oder andere rötliche Ton ist durchaus erlaubt. Lassen Sie die Farbe auf den Steinen gründlich trocknen. Nun widmen Sie sich den Stacheln auf den Pflanzen. Wählen Sie einen Weißton aus und imitieren Sie mit Strichen, Häkchen oder Punkten die spitzen Auswüchse. Füllen Sie anschließend die Blumentöpfe mit Sand. Sind die Kakteen-Imitate getrocknet, brauchen Sie nur noch den Sand im jeweiligen Blumentopf mit Steinen auszufüllen. Kombinieren Sie dabei unterschiedliche Formen, Farben und Größen.             

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal