Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie >

Wärmedämmung - Vom Keller bis zum Dach Energie sparen

Wärmedämmung: Vom Keller bis zum Dach Energie sparen

10.05.2011, 08:14 Uhr | df (CF)

Eine moderne Wärmedämmung ist das A und O eines bewussten Energieverbrauchs: Ganz gleich wie und woher Sie Ihre Heizleistung beziehen – sie bringt am Ende des Tages gar nichts, wenn die Hälfte durch eine unzureichende Dämmung im wahrsten Sinne des Wortes verpufft. Ein Haus, das vom Keller bis zum Dach mit einer zeitgemäßen Rundum-Wärmedämmung versehen ist, spart gegenüber einem nicht modifizierten Wohnraum bis zu 80% Energie ein.

Da heutzutage so ziemlich jeder Wohnraum zumindest teilweise gedämmt ist, ist das tatsächliche Einsparpotential am Ende des Tages sicherlich geringer, aber insgesamt immer noch signifikant.

Besonders unter dem Dach ist eine Wärmedämmung wichtig

Das Herzstück der Wärmedämmung liegt in der Regel in der Decke zwischen dem obersten Stockwert und dem Dachboden. Sofern der Dachboden begehbar ist, kann eine Dämmung sehr einfach in Eigenregie installiert oder die bestehende Dämmung zumindest verstärkt werden. Hierzu verteilen Sie den Dämmstoff Ihrer Wahl einfach möglichst bündig und weitflächig über den Dachboden.

Umfang der Kellerdämmung hängt von der Nutzung ab

Am anderen Ende des Hauses ist die Dämmung zunächst ebenfalls sehr einfach umzusetzen: Dämmen Sie die Decke zwischen dem Erdgeschoss und dem Keller. Sofern letzterer nicht nur als Abstellraum benutzt und auch beheizt wird, muss allerdings auch der Fußboden verstärkt werden. Dieser Vorgang ist in der Regel komplex, und auch von handwerklich versierten Menschen nur schwer zu bewerkstelligen.

Wärmedämmung der Fassade maximiert Einsparpotential

Zum Schluss kann auch die Fassade gedämmt werden. Dieser Schritt ist besonders wichtig, aber auch besonders aufwendig und kostenintensiv. Unter dem Strich kann eine gute Abdichtung an dieser Stelle nochmals bis zu 25 Prozent Sparvorteil herausholen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal