Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie >

Auch neue Fenster tragen zur Hausisolierung bei

Auch neue Fenster tragen zur Hausisolierung bei

27.05.2011, 09:35 Uhr | se (CF)

Die Hausisolierung darf sich nicht nur auf die Wände beschränken. Gerade neue Fenster können zum Energie sparen beitragen. Die richtige Montage ist dabei der Schlüssel für eine verbesserte Wärmedämmung.

Bei einem modernen Hausbau wird mittlerweile auch Wert auf die Wärmedämmung an Türen und Fenstern gelegt. Leider war dies in früheren Zeiten nicht der Fall, weswegen erhöhte Energiekosten entstanden. Völlig logisch war bereits seit Jahren, dass eine Dämmung an Wänden für höhere Energieeffizient sorgt. Doch gerade wenn Türen und Fenster eingesetzt werden, muss auf eine entsprechende Isolierung geachtet werden. Eine Nachbesserung von neuen Fenstern kann sich über die Jahre für Sie lohnen.

Die Hausisolierung: Mit neuen Fenstern Energie sparen

Generell empfiehlt es sich, für ein ausgewogenes Verhältnis zu sorgen. Es bringt Ihnen wenig, wenn nur Teilbereiche im Haus eine gute Wärmedämmung aufweisen. Im besten Fall sorgen Sie für ein abgestimmtes Konzept, welches für eine höhere Energieeffizienz steht. Wird die Isolierung an den Wänden verbessert, sollten Fenster und Türen auch überprüft werden. Mittels moderner Technik können Sie relativ einfach Schwachstellen aufspüren.

Energie sparen leicht gemacht

Fenster sind allgemein in zwei Bereiche unterteilt, auf die sich auch die Isolierung bezieht. Zum einen ist das Glas entscheidend. Hochwertige Materialien sorgen dafür, dass kaum Wärme hindurch dringen kann. Ebenfalls entscheidend ist die Zusammensetzung des Rahmens. Dieser besteht meist aus Kunststoff oder Holz. Hier ist jedoch auch noch die richtige Montage wichtig, da sonst an den Lücken warme Luft austreten kann. Wenn Sie neue Fenster einsetzen, muss regelmäßig gelüftet werden. Unter keinen Umständen darf sich Schimmel in den Innenräumen bilden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal