Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie >

Mit dem Blower-Door-Test die Luftdichtheit prüfen

Mit dem Blower-Door-Test die Luftdichtheit prüfen

07.06.2011, 11:08 Uhr | df (CF)

Wenn Sie ein Haus gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) errichten, so wird unter anderem gefordert, dass die Hülle komplett und dauerhaft luftundurchlässig ausfällt. Die Frage, was in diesem Kontext unter "komplett" zu verstehen ist und in welche zeitliche Dimensionen der Begriff "dauerhaft" fällt, wird kontrovers beurteilt. Fest steht jedoch, dass sich die Luftdichtheit durch den so genannten Blower-Door-Test ermitteln lässt.

So funktioniert der Blower-Door-Test

Der Blower-Door-Test ist mittlerweile ein durchaus etabliertes Verfahren und wird von einer Reihe von Firmen angeboten und durchgeführt. Ermittelt wird dabei die Luftwechselrate, die durch die Fensterlüftung bzw. durch eine Lüftungsanlage zustande kommt. Diese sollte bei der Nutzung von Fenstern maximal bei einem Wert von 3,0/h liegen und bei einer integrierten Lüftungsanlage sogar nur bei 1,5/h. Werden diese Werte beim Prüfen überschritten, so können Sie einen Mangel an Ihrem Gebäude geltend machen.

Aus diesem Grund müssen Sie ein Gebäude auf Luftdichtheit prüfen

Vor allem, wenn es sich bei einem Gebäude um ein sogenanntes Niedrigenergiehaus handelt, ist die Luftdichtheit umfangreich zu prüfen und zu gewährleisten. Mit jeder der Lücken, die vor allem beim Einbau von Fenstern oder auch bei Teilen der Dachkonstruktion entstehen können, verschlechtert sich die Energiebilanz eines Hauses, und zudem wird subjektiv Zugigkeit festgestellt. Beachten Sie dabei, dass jede noch so kleine Lücke abgedichtet werden muss, denn ein Luftstrom gelangt auch noch durch die kleinste Spalte und sorgt für ein ungünstiges Raumklima.

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal