Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie >

Strom aus Photovoltaik - Lohnt es sich auch 2011?

...

Strom aus Photovoltaik: Lohnt es sich auch 2011?

07.06.2011, 13:12 Uhr | po (CF)

Vor allem in den vergangenen Jahren galt die Erzeugung von Strom aus Photovoltaik für Hausbesitzer als willkommene Einnahmequelle. Im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und der darin festgeschriebenen Einspeisevergütung lässt sich für jede erzeugte Kilowattstunde an Strom bares Geld beziehen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass sich die Einspeisung im Jahr 2011 weniger lohnt als noch in den Vorjahren.

Diese Vorteile bietet Strom aus Photovoltaik

Strom aus Photovoltaik wird direkt von Ihrem Dach aus in das regionale Stromnetz eingespeist. Die Energieerzeuger sind dabei gesetzlich zur Abnahme verpflichtet, und auf Basis eines speziellen Strommessers wird in regelmäßigen Abständen ermittelt, wie hoch die Einspeisevergütung für die erzeugten Kilowattstunden ausfällt.

Der Strom aus Photovoltaik lohnt sich auch im Jahr 2011

Dabei wird auch im Jahr 2011 unterschieden, ob der Strom aus Photovoltaik aus einer Freifläche oder einer Photovoltaik-Anlage auf einem Gebäude stammt. Des Weiteren lohnt sich die Stromerzeugung mehr, wenn Sie einen Teil des erzeugten Stroms selber nutzen und zudem Anlagen mit einem Leistungsvolumen bis zu 30 kW betreiben. Zu erzielen sind maximal 28,74 Cent für eine Kilowattstunde, wobei je nach Anlage auch nur 9,48 Cent fließen können. Es lohnt sich jedoch auch dann, Strom durch Photovoltaik zu erzeugen, denn die Kosten für die Installation sind 2011 erheblich gesunken, und auch im Bereich der Montage sorgt ein lebendiger Konkurrenzkampf dafür, dass sich attraktive Preise erzielen lassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018