Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie > Heizung >

Mit dem Luftbrunnen heizen und kühlen

...

Mit dem Luftbrunnen heizen und kühlen

02.08.2011, 09:49 Uhr | kf (CF)

Luftbrunnen sorgen für eine bessere Effizienz Ihrer Lüftungsanlage und tragen entscheidend dazu bei, das Haus im Winter zu heizen und im Sommer zu kühlen. Darüber hinaus sorgen Luftbrunnen für eine Reinigung und Verbesserung der Atemluft, was besonders Allergikern zugutekommt.

So sparen Luftbrunnen beim Heizen Energie

Neben der Möglichkeit, das Haus im Sommer zu kühlen, bieten Luftbrunnen vor allem die Möglichkeit, beim Heizen Energie und damit bares Geld zu sparen. Lüftungsanlagen sorgen zwar allgemein für eine bessere Nutzung der Energie, haben jedoch einen großen Nachteil, der gerade im Winter zu Tage tritt: Die meisten Anlagen verfügen über ein überirdisches Ansaugrohr, das im Winter kalte Luft ansaugt und ins Innere des Hauses leitet, wo sie erst mühsam erwärmt werden muss. Luftbrunnen arbeiten hingegen mit einem unterirdischen Ansaugrohr. Dort wird die Luft im Winter gleich durch die Erdwärme aufgeheizt und gelangt so vorerwärmt ins Haus. Dadurch muss weniger Energie zum Heizen aufgewendet werden.

Luftbrunnen kühlen und reinigen die Luft

Im Sommer tritt genau der umgekehrte Effekt ein: Wenn die Luft wärmer ist als das Erdreich, wird die angesaugte Luft im Boden gekühlt und trägt so zu einer angenehmeren Temperatur im Haus bei. Ein weiterer Vorteil von Luftbrunnen besteht darin, dass die Luft durch mehrere Schichten von Sand, Kies und Erde hindurchgeleitet wird. Dadurch wird sie gereinigt, erfrischt und von Schadstoffen befreit, was besonders bei einer Pollenallergie sehr von Vorteil ist. Darüber hinaus regelt ein Luftbrunnen sogar die Luftfeuchtigkeit. Die Oberfläche des Brunnens kann mit Erde abgedeckt und bepflanzt werden, sodass er optisch nicht auffällt, und der Platz von Ihnen ganz normal genutzt werden kann. 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Heizölpreis
AnzeigeHeizölpreisrechner

Preis berechnen und Heizöl online bestellen

 

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018