Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie > Heizung >

Fensterkollektor - Heizen mit Sonnenenergie

...

Fensterkollektor: Heizen mit Sonnenenergie

02.08.2011, 09:50 Uhr | pc (CF)

Heute nutzen wir die Vorteile der Sonne bestens aus. Dank des Fensterkollektors und anderer Helfer gelingt es uns immer besser, die Energien der Natur zum Heizen zu nutzen. Somit entstehen immer mehr Häuser und Gebäude in ökologischer, nachhaltiger Bauweise, die Ihnen und auch der Natur zahlreiche Vorteile bieten.

Das Prinzip des Fensterkollektors

Die Basis des Fensterkollektors bilden Jalousien, die statt des mittleren, dritten Glaseinsatzes in Fenster und Türen eingebaut werden. Die Jalousien werden von Rahmen mit Aluminiumprofilen getragen, die je einen Hohlraum besitzen, der gasdicht mit allen Teilen der Glasfront vereint wurde. Die Sonnenkollektoren befinden sich demnach im hermetisch abgedichteten Inneren eines Fensters oder in der Terrassentür. Sie speichern die Wärme der Sonne, die später zum Heizen des Hauses oder der Wohnung genutzt werden kann. Vor allem bei großen Fensterflächen, die bislang oft als Wärmeverlust galten, stellt das System einen effizienten Wärmeerbringer da.

Fensterkollektor: Die Sonne richtig nutzen

Die Wärme kann allerdings erst richtig zum Heizen genutzt werden, wenn ein geschlossener Kreislauf besteht. Ähnlich dem technischen Solaranlagen-Aufbau dient auch hier Wasser als Wärmetransporter. Die hohlen Aluminium-Profileinsätze im Fenster oder der Tür besitzen spezielle Düsen, die die eingefangene Wärme über Leitungen zur Heizanlage transportieren. Hier werden die Heizkörper mit der aus Sonnenenergie gewonnenen Wärme versorgt und gesteuert. Die moderne Technik der Energiegewinnung wird nicht störend sichtbar an den Glasfronten angebracht, daher eignet sie sich für jeden Bau und jede Umrüstung eines Gebäudes. Durch ein spezielles Gemisch und einen Frostschutz im Leiter „Wasser“, kommt es außerdem zu keiner Zeit zu beschlagenen Fenstern. Um Frostschäden müssen Sie sich beim Fensterkollektor ebenfalls nicht sorgen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Heizölpreis
AnzeigeHeizölpreisrechner

Preis berechnen und Heizöl online bestellen

 

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018