Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie > Heizung >

Mit Erdwärme die eigenen vier Wände heizen

...

Mit Erdwärme die eigenen vier Wände heizen

21.11.2011, 10:38 Uhr | lc (CF)

Wenn Sie Ihre Heizung modernisieren wollen oder gar über einen Neubau nachdenken, sollten Sie auch das Heizen mit Erdwärme ins Auge fassen. Diese Heizform zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sich damit viel Energie sparen lässt. Die Anfangsinvestition hat sich damit meist schnell bezahlt gemacht, und auch Förderungen durch den Staat sind möglich.

So funktioniert das Heizen mit Erdwärme

Möchten Sie bei der Heizung Energie sparen, ist das Heizen mit Erdwärme eine ideale und immer populärer werdende Methode. Sie macht Sie von fossilen Brennstoffen und den immer weiter ansteigenden Preisen für die seltener werdenden fossilen Energien Öl und Gas unabhängig und ist darüber hinaus durch und durch nachhaltig und umweltfreundlich. Anders als Sonnen- und Windenergie ist die Erdwärme – oder Geothermie – auch nicht wetterabhängig und steht somit fast überall in Deutschland dauerhaft zur Verfügung.

Beim Heizen mit Erdwärme wird die natürliche Temperatur des Erdreichs oder des Grundwassers genutzt, die mit zunehmender Tiefe immer mehr ansteigt. Dazu ist lediglich eine Wärmepumpe vonnöten, die zwar etwas Strom benötigt, aber im Verbrauch dennoch deutlich günstiger ist als die Heizkosten für eine herkömmliche Heizung, sodass Sie hier auf jeden Fall Energie sparen.

Welche Möglichkeiten gibt es beim Heizen mit Erdwärme?

Um bei der Heizung von der Erdwärme zu profitieren und so Energie zu sparen, können Sie sich zwischen Erdwärmesonden und Erdwärmekollektoren entscheiden. Die Sonden werden vertikal in den Boden gebohrt, bis zu einer Tiefe von 100 Metern. Dieser Vorgang ist leider recht kostenintensiv. Kollektoren dagegen werden horizontal und schlaufenförmig in ein bis zwei Metern Tiefe verlegt und sind deutlich preiswerter. Da sie viel Platz erfordern, ist dafür jedoch ein größeres Grundstück erforderlich. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Heizölpreis
AnzeigeHeizölpreisrechner

Preis berechnen und Heizöl online bestellen

 

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018