Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Energie

Kaminöfen: Feinstaub vermeiden, richtig einheizen

Seite 1 von 6

Nicht zu viel Holz beim Anzünden verwenden

Holz, das am Anfang zu langsam abbrennt, gibt viele unverbrannte Kleinstoffe in die Luft ab. Deshalb sollte man besser zunächst nur eine kleine Menge Brennholz anzünden, statt den Ofen vollzupacken. Nachgelegt wird erst, wenn die erste Ladung gut brennt.





shopping-portal