Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Energie > Heizung > Wärmedämmung >

Wärmebildaufnahmen vom Haus sollten nur Experten machen

...

Energetische Schwachstellen am Haus aufspüren

10.02.2012, 16:02 Uhr | dpa-tmn

Wärmebildaufnahmen vom Haus sollten nur Experten machen. Thermografische Aufnahmen decken Schwachstellen in der Gebäudehülle auf. (Quelle: imago)

Thermografische Aufnahmen decken Schwachstellen in der Gebäudehülle auf. (Quelle: imago)

Energetische Schwachstellen in der Gebäudehülle können mit Hilfe von thermografischen Kameraaufnahmen lokalisiert werden. Solche Wärmebildaufnahmen ihres Hauses sollten Eigentümer aber nur von qualifizierten Experten – also einem ausgebildeten Gebäudethermografen machen lassen.

Wichtig sei, dass er eine Kameratechnik mit einer Auflösung von mindestens 300 mal 200 Pixeln und einer thermischen Empfindlichkeit kleiner als 0,08 Grad Celsius verwendet, betont die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart. Nur so ließen sich aussagekräftige und genaue Aufnahmen machen.

Kompetente Fachleute helfen beim Energiesparen

Mit den bei Kälte aufgenommenen Infrarotbildern können Fachleute undichte Stellen an Fenstern und Heizkörpernischen und schlechte energetische Zustände des Daches oder der Fassade aufspüren. Die Aufnahmen auswerten sollte ein unabhängiger Energieberater, empfehlen die Verbraucherschützer. Dieser könne konkrete Hinweise geben, ob und an welchen Gebäudeteilen sich eine Modernisierung lohnt und welche staatlichen Fördertöpfe zur Verfügung stehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Heizölpreis
AnzeigeHeizölpreisrechner

Preis berechnen und Heizöl online bestellen

 

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018