HomeHeim & GartenGartenGartenarbeit

Tipps für einen vogelfreundlichen Garten


Tipps für einen vogelfreundlichen Garten

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Beerensträucher im Garten sind eine gute Ergänzung für den Nahrungsplan der Vögel im Winter.
1 von 4
Quelle: Ronald Wittek/dpa

Beerensträucher im Garten sind eine gute Ergänzung für den Nahrungsplan der Vögel im Winter.

Die Einfluglöcher eines Nistkastens zeigen am besten nach Osten - hier der Landeanflug einer Blaumeise in einer Montage aus fünf Einzelfotos.
2 von 4
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Die Einfluglöcher eines Nistkastens zeigen am besten nach Osten - hier der Landeanflug einer Blaumeise in einer Montage aus fünf Einzelfotos.

Vogelfutter wird am besten über einen Futterspender angeboten - und nicht im Netz, an dem sich die Vögel verletzen können.
3 von 4
Quelle: Kirsten Neumann/dpa

Vogelfutter wird am besten über einen Futterspender angeboten - und nicht im Netz, an dem sich die Vögel verletzen können.

In einem möglichst naturbelassenen, etwas wilden Garten fühlen sich Insekten wohl - und die frisst der Buntspecht.
4 von 4
Quelle: Andrea Warnecke/dpa

In einem möglichst naturbelassenen, etwas wilden Garten fühlen sich Insekten wohl - und die frisst der Buntspecht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website