Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Pflanzkübel >

Mit den richtigen Pflanzen wird der Balkon zum Nasch-Paradies

Mit den richtigen Pflanzen wird der Balkon zum Nasch-Paradies

19.04.2011, 11:42 Uhr | Content Fleet GmbH

Obst und Gemüse selber anzupflanzen, liegt aktuell voll im Trend. Dabei ist dieses Privileg nicht nur Gartenbesitzern vorbehalten. Auf dem Balkon können Pflanzen mit ein paar Tipps wunderbar gedeihen. Frisches Obst können Sie dann unmittelbar naschen.

So pflanzen Sie richtig

Bevor Sie den Balkon mit Pflanzen ausstatten, muss die Lage genauestens überprüft werden. Jedes Gewächs fordert andere Bedingungen für einen ausgereiften Wachstumsprozess. Generell muss eine ausreichende Sonneneinstrahlung vorliegen. Wärme und Licht sind die wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Ernte. Außerdem darf nicht zu viel Regen auf die Gewächse fallen. Auch wenn Wasser für den Wachstumsprozess wichtig ist, wirkt eine Überschwemmung eher kontraproduktiv. Ebenfalls sollten Sie auf einen ausreichenden Windschutz achten.

In vielen Fällen ist die Außengarnitur bereits vorhanden und Pflanzen werden nachträglich integriert. Damit die bestehenden Möbel nicht umgestaltet werden müssen, empfehlen sich Kästen, die nach außen gehängt werden. Bei der Planung von Beeren müssen Sie jedoch Kübel verwenden – hier empfiehlt sich eine Anordnung in Gruppen. Bei all den platzsparenden Argumenten ist es wichtig, dass die Pflanzen ausreichend Raum für eine positive Entwicklung bekommen. Um später wirklich von Ihren Sträuchern naschen zu können, sollte Sie also auf diese Voraussetzungen achten.

Ohne Dünger zum Erfolg

Sollten Sie sich erstmalig mit der Züchtung von Nutzpflanzen auf dem Balkon beschäftigen, sind eher pflegeleichte Objekte zu empfehlen. Der wichtigste Grundstein ist hierbei die Auswahl der Pflanzen: Nur gesunde und kräftige Gewächse werden auch tolle Ergebnisse hervorbringen.

Viele Menschen sind sich bei der Zucht von Obst und Gemüse auf dem Balkon unsicher darüber, wie es mit den Erfolgsaussichten steht. Wenn Sie sich jedoch an alle wichtigen Grundlagen halten, sollten Ihre Pflanzen auch wachsen und gedeihen. Dünger sollten Sie nur dann einsetzen, wenn es für die Gewächse ausdrücklich notwendig ist.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal