HomeHeim & GartenGartenGartengestaltung

Auch mit wenig Geld können Sie einen Garten schön gestalten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUnwetterwarnung für Teile SüddeutschlandsSymbolbild für einen TextPapst appelliert an PutinSymbolbild für ein VideoNach Putsch: Französische Botschaft brenntSymbolbild für einen TextDreierpack Haaland: City zerlegt UnitedSymbolbild für einen TextNord-Stream-Lecks: kein Gasaustritt mehrSymbolbild für ein VideoSchafbock attackiert BauerSymbolbild für ein VideoUkrainer reißen Russland-Flaggen abSymbolbild für einen TextHelene Fischer rockt im LederlookSymbolbild für einen TextKlopapier wird teurerSymbolbild für einen TextPolizei verwechselt MannschaftsbusSymbolbild für einen TextIn Köln könnte bald der Muezzin rufenSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Konzert: Helene-Fischer-Fans wütendSymbolbild für einen TextKnackige Äpfel ernten - jetzt spielen

Auch mit wenig Geld können Sie einen Garten schön gestalten

Von contentfleet
26.04.2011Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gerade wenn man vor Kurzem erst gebaut hat, ist für den Garten oft kaum noch Geld übrig. Mit den folgenden Tipps entsteht ein kostengünstiger Garten für wenig Geld. Hier ist zwar etwas mehr Kreativität und Mühe gefragt – dafür kann ein solcher Garten einen ganz besonderen Charme entwickeln.

Ein kostengünstiger Garten für wenig Geld – Tipps und Tricks

Bei der Neuanlage eines Gartens gilt „weniger ist mehr“, daher kann mit den richtigen Tipps ein kostengünstiger Garten mit wenig Geld entstehen. Das Grundgerüst bilden ein paar Sträucher und Gehölze, die Sie am günstigsten direkt in Baumschulen bekommen. Planen Sie unbedingt genügend Platz für sie ein, da sie nicht nur in die Länge, sondern auch in die Breite wachsen. Die kahlen Stellen dazwischen füllen Sie mit mehrjährigen Stauden und schnell wachsenden Sommerblühern auf. Besonders günstig sind Zwiebelgewächse, die Jahr für Jahr wiederkommen, oder auch selbst aussäende Pflanzen wie Fingerhut, Königskerze und Stockrose.

Zusatztipps: Ein kostengünstiger Garten trotz sehr wenig Geld

Wenn Sie sehr wenig Geld zur Verfügung haben und etwas Mühe auf sich nehmen wollen, lässt sich mit den richtigen Tipps dennoch ein kostengünstiger Garten realisieren. Auch wenn es Ihnen etwas seltsam und vielleicht sogar makaber vorkommen mag, sollten Sie hierzu den Gang auf den Friedhof nicht scheuen. Friedhofsgärtner werfen sehr viele Pflanzen weg, wenn sie die Gräber der Jahreszeit entsprechend neu gestalten. Viele davon befinden sich noch in voller Blüte und landen trotzdem in den Kompostbehältern. Auch Sträucher und Büsche, die zu groß werden und das Grab zu überwuchern drohen, werden entsorgt. Manchmal finden Sie unter den Abfällen sogar Pflanzgefäße aus Kunststoff und Ton, die Sie gut für die Aussaat in Ihrem Garten oder für Ihre Terrasse verwenden können.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Tipps für die Grabbepflanzung von Frühling bis Winter
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website