Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Eisenhut - Beliebt, aber giftig

...

Eisenhut: Beliebt, aber giftig

26.04.2011, 14:22 Uhr | Content Fleet GmbH

Der Eisenhut mit seinen hübschen, meist blauen oder gelben Blüten ist eine beliebte Gartenpflanze. Allerdings ist er stark giftig. Viele Gärtner und Gartenbesitzer unterschätzen dies. Im Folgenden finden Sie einige Tipps für den richtigen Umgang mit der Pflanze. Einen Überblick der giftigsten Gartenpflanzen finden Sie hier.

Wie giftig ist Eisenhut?

Viele wissen es nicht, aber Eisenhut ist tatsächlich die giftigste Pflanze Europas. Das betrifft sowohl die Wild- als auch die Zuchtformen. Schon fünf Blütenblätter reichen unter Umständen aus, um einen Menschen zu töten. Dazu ist es nicht einmal notwendig, die Pflanze zu verzehren – schon der bloße Hautkontakt kann zu Vergiftungserscheinungen führen und die Haut taub werden lassen. Giftig sind alle Teile der Pflanze, selbst die Wurzeln und die Samen. Das wichtigste Gift, das der Eisenhut enthält, ist das Aconitin. Die Symptome einer Vergiftung reichen von Schweißausbrüchen und Übelkeit bis zu Lähmungserscheinungen und Atemstillstand.

Wie geht man mit dem giftigen Eisenhut um?

Generell gilt, dass Pflanzen, die giftig sind – also auch der Eisenhut – in einem Garten, zu dem Kinder oder auch Haustiere freien Zugang haben, nicht angepflanzt werden sollten. Es ist nicht zu vermeiden, dass Kinder aus Neugier einmal einen Teil der Pflanze in den Mund nehmen oder gar hinunterschlucken, was zu den schlimmsten Vergiftungen führen kann. Wenn sich nur Erwachsene im Garten aufhalten und Sie auf Eisenhut nicht verzichten müssen, sollten Sie bei der Pflege Schutzhandschuhe tragen und alle nackten Hautstellen durch die Kleidung bedeckt werden. Das gilt sowohl beim Anpflanzen als auch beim Schneiden der Pflanze und allen anderen Pflegemaßnahmen.  

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018