Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Wildrosen - Die pflegeleichte Alternative

...

Wildrosen: Die pflegeleichte Alternative

17.05.2011, 11:26 Uhr | jb (CF)

Wildrosen - Die pflegeleichte Alternative. Wildrosen sind pflegeleichte Sträucher. (Foto: Imago)

Wildrosen sind pflegeleichte Sträucher. (Foto: Imago)

Wildrosen sind pflegeleichte Sträucher. Sie werden gern als Flächendecker oder als Hecken genutzt, um den Garten zu verschönern. Doch auch von verschiedensten Insekten werden Sie sehr gerne angenommen.

Wildrosen mögen es sonnig

Die Wildrose ist so pflegeleicht, dass sie nur an den Standort gewisse Bedürfnisse stellt. Er sollte in jedem Fall sonnig sein. Je mehr Sonne die Wildrose erhält, umso stärker wird sie blühen. Ihre Blüten sind ungefüllt, meistens duften sie schön, und im herbst bildet sie Hagebutten aus.

An den Boden stellt die Wildrose keine Ansprüche, sie gedeiht überall. Sie ist genügsam und benötigt auch keine großen Wasserzugaben. Düngen ist nicht notwendig, aber wenn Sie ihren Wildrosen etwas Gutes tun möchten, bringen Sie einfach etwas Kompost aus. Wenn Sie Wildrosen pflanzen möchten, setzen Sie drei Pflanzen pro Quadratmeter.

Die Blüten der Wildrosen befinden sich am Altholz

Die Blüten der Wildrose erscheinen nur am mehrjährigen Holz. Das müssen Sie beim Schneiden der Pflanze beachten und daher nur altes und totes Holz entfernen. Das ist nicht ganz einfach, denn Wildrosen sind sehr stachelig. ziehen Sie für diese Arbeit unbedingt Arbeitshandschuhe an. Ungefähr alle fünf Jahre müssen Sie die Pflanze aufwändiger pflegen. Dann sollte sie stärker ausgelichtet werden. Dabei entfernen Sie die ältesten Triebe ganz unten am Stock, damit die jungen Triebe Platz haben.

Wenn Sie die Wildrosen schneiden, sollten Sie darauf achten, dass man ihr den Schnitt nicht ansieht. Gehen Sie hier also etwas vorsichtiger vor. Wenn Sie gar nicht schneiden, besteht die Gefahr der vorzeitigen Alterung der Pflanze. Außerdem wird die Wildrose durch den zu dichten Wuchs anfällig für Pilzbefall.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018