Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Teichschalen verbinden und eine Wasserlandschaft zaubern

...

Teichschalen verbinden und eine Wasserlandschaft zaubern

27.05.2011, 10:37 Uhr | ng (CF)

Es muss nicht immer ein Teich sein, um sich im Garten eine schöne Wasserlandschaft zu schaffen. Eine Wasserlandschaft kann man bauen, indem Sie mehrere Teichschalen verbinden. Die Teichschalen werden nach dem Baukastenprinzip miteinander verbunden und der Bau ist gar nicht schwierig.

Planen der Wasserlandschaft

Zunächst müssen Sie Ihre Wasserlandschaft natürlich planen. Überlegen Sie, wie Sie die Teichschalen verbinden. Der Platz sollte so gewählt sein, dass er nicht in der prallen Sonne liegt. Das Wasser würde so zu schnell erwärmt werden. Schön wäre ein Platz mit einem Gefälle, damit die Teichschalen auf unterschiedlichem Höhenniveau liegen und mit Bachläufen und Wasserfällen untereinander verbunden werden können.

Nun können Sie sich die verschiedenen Schalen besorgen. Meistens sind sie aus Polyethylen hergestellt, größere Schalen meist aus mit Kunstharz verstärkter Glasfaser. Wenn Sie eine ganze Wasserlandschaft bauen, sollten alle Schalen vom selben Hersteller sein und unterschiedliche Größen und Formen haben.

Bau der Wasserlandschaft

Zunächst müssen Sie die Gruben für die Teichbecken ausheben. Gehen Sie dabei ruhig großzügig vor und setzen Sie die Teichschalen immer wieder probeweise hinein. Sie sollten nämlich genau waagerecht sitzen. Exakt müssen Sie im Bereich der Ränder und Übergänge arbeiten. Für die Verbindung der einzelnen Teichschalen gibt es vorgefertigte Elemente, die ganz einfach auf den Rand der Schalen gedrückt werden. So ist eine wasserdichte Verbindung Ihrer Wasserlandschaft sichergestellt. Damit sich die Teichschalen in einem geschlossenen Wasserkreislauf befinden, bieten die Hersteller ein unterirdisch verlegtes Rohrsystem an.

Nun können Sie an die Ausgestaltung Ihrer Wasserlandschaft mit Pflanzen gehen. Am Ende haben Sie einen attraktiven Blickfang in Ihrem Garten, um den Sie beneidet werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018