Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Rasen >

Rasenpflege - Tipps für das perfekte Grün

...

Rasenpflege: Tipps für das perfekte Grün

17.02.2012, 10:33 Uhr | pk (CF)

Rasenpflege - Tipps für das perfekte Grün. Rasenpflege: Richtiges Mähen ist das A und O (Foto: imago)

Rasenpflege: Richtiges Mähen ist das A und O (Foto: imago)

Der Wohlfühlfaktor eines Gartens steht und fällt mit seinem Rasen. Unabhängig davon, für welche der zahlreichen Varianten Sie sich entscheiden, kommen Sie jedoch nicht um die Rasenpflege herum. Hierzu gehört zuvorderst das regelmäßige Rasenmähen, doch auch das Vertikutieren und das Düngen sind von großer Bedeutung.

Umfassende Rasenpflege: Jeder Rasen ist anders

Ein Allheilmittel in der Rasenpflege existiert nicht. Die Frage nach dem richtigen Gelingen hängt vielmehr von den Bedingungen in Ihrem Garten ab. „Familienheim und Garten Online“ spricht hier sogar von einem „Maßnahmenkatalog“, der für eine dichte Rasenfläche unerlässlich ist. Wer nicht gleich eine Rundumpflege anstrebt, der ist mit dem Tipp, auf das Düngen zu achten, schon ganz gut bedient.

Nur in den seltensten Fällen verfügt ein Rasen sozusagen von Haus aus über ausreichend Nährstoffe. Deshalb sollten sie ihm sowohl Stickstoff als auch Phosphor und Kalium zuführen. Wenn Sie hier auf einen so genannten Langzeitdünger setzen, stellen Sie sicher, dass die Nährstoffzufuhr in harmonischer Weise erfolgt.

Zudem müssen Sie mit einem Langzeitdünger nur zweimal im Jahr düngen - im Frühjahr und im Herbst. Wichtig ist laut www.gartentipps.com, dass Sie den Dünger gleichmäßig und nicht zu mächtig verteilen. Ansonsten kann es schnell zu Überdüngung und zum Verbrennen des Rasens kommen.

Worauf Sie beim Rasenmähen achten sollten

Das A und O der gelungenen Rasenpflege ist jedoch das Mähen. Zu diesem Thema gibt es dann auch die meisten Tipps, und Baumarkt.de stellt hier die Faustregel auf, dass ein Zierrasen zwei Mal pro Woche durch Mähen gepflegt werden sollte, während für einen Landschaftsrasen ein bis drei Termine im Jahr ausreichen. Häufiger als zwei Mal in der Woche sollten Sie jedoch niemals zu Werke gehen. Auch sollte die Schnitthöhe stets um die 50 Millimeter liegen.

Weitere Tipps für das perfekte Grün

Weitere Tipps für die richtige Rasenpflege betreffen die Bewässerung. Das beste Mähen und der ideale Dünger helfen nicht, wenn Ihr Rasen über zu wenig Wasser verfügt. Idealerweise wässern Sie in den Abendstunden oder am frühen Morgen, und anstelle einer täglichen „Beregnung“ sollten Sie vorzugsweise einmal in der Woche mit etwas mehr Wasser arbeiten.

Wollen Sie das Moos in Ihrem Rasen loswerden, dann ist Vertikutieren das Richtige für Ihr heimisches Grün. Beim Vertikutieren wird die Grasnarbe mit scharfen Messerchen angeritzt, unerwünschter Rasenfilz und Moos aus dem Rasen gerissen und die Wurzeln so zerstört, dass kein neues Moos nachwachsen kann. Wichtig ist aber, dass ein Rasen erst mal drei Jahre stehen muss, bevor er das erste mal vertikutiert wird - ansonsten können nicht fest verwurzelte Gräser direkt wieder aus dem Boden gerissen werden.

Ein letzter Tipp kommt von Haus.de und gilt dem Vertikutieren: Hier eignet sich die Zeit zwischen März und Mai am besten, und statt mit einer Spitzhacke sollten Sie lieber mit einem speziellen Gerät anrücken, das sich selbstverständlich für die Rasenpflege auch ausleihen lässt.


Garten-Blog Rasenpflege im Frühling - die besten Tipps

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Rasen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018