Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel >

Gartenmöbel aus Teakholz - Edler Look und wenig Pflege

Tropenholz  

Gartenmöbel aus Teakholz: Edler Look und wenig Pflege

17.02.2012, 10:33 Uhr | am (CF)

Gartenmöbel aus Teakholz sind besonders hochwertig, denn sie sind nicht nur besonders widerstandsfähig, sondern bieten auch optisch ein schönes Erscheinungsbild. Die Pflege hält sich durch die ausgezeichneten Eigenschaften des Materials in Grenzen, weshalb Sie sich sehr lange und ohne zu großen Aufwand an diesen Möbeln erfreuen können.

Gartenmöbel aus Teakholz: Die Besonderheiten des Materials

Gartenmöbel aus Teakholz sind aus besonders pflegeleichtem und hochwertigen Holz gefertigt, das ursprünglich aus den tropischen Gebieten Asiens kommt. Dort wurde es traditionell für den Haus- und Schiffbau verwendet, da das Holz durch seinen hohen Harzgehalt sowohl wasser- als auch säurebeständig ist und auch Abrieb und Belastungen sehr lange standhält.

Darüber hinaus weisen die hochgewachsenen Stämme und damit natürlich auch die Bretter kaum Astlöcher auf. Allerdings sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass die Gartenmöbel aus Teakholz FSC-zertifiziert sind und aus nachhaltigem Anbau stammen.

Die Pflege von Gartenmöbeln aus Teakholz

Unbehandeltes Teakholz hat die besondere Eigenschaft, sehr schön zu altern. Es entwickelt dann eine silbrig-graue Patina, die sogar noch mehr zur hochwertigen Optik des Materials beiträgt. Dabei erweisen sich die Möbel als außerordentlich witterungsbeständig und können das ganze Jahr über unbesorgt im Freien belassen werden, selbst wenn es regnet und schneit.

Wenn Sie hingegen das ursprüngliche Erscheinungsbild bewahren und die schöne Maserung zur Geltung bringen möchten, sollten Sie das Holz mit Teak-Öl oder einer Teak-Versiegelung behandeln und diese Prozedur einmal im Jahr wiederholen. In diesem Fall sollten Sie Ihre Gartenstühle, -liegen und -tische im Winter möglichst abdecken oder im Gartenhaus aufbewahren. Grobe Verschmutzungen können aufgrund der hohen Widerstandsfähigkeit des Materials übrigens sogar mit einem Dampfreiniger entfernt werden.

Zuhause.de: Dampfreiniger – Tipps für Kauf, Zubehör und das Reinigen mit Dampf

Hier gibt es noch mehr Tipps zur Gartenmöbel Pflege und zum Haushalt

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel

shopping-portal