Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Weiße Fliege - Kontrollieren Sie Ihre Gemüsepflanzen

...

Weiße Fliege: Kontrollieren Sie Ihre Gemüsepflanzen

01.07.2011, 10:25 Uhr | nw (CF)

Die Weiße Fliege gehört zu den Gemüseschädlingen. Sie lässt sich in drei Arten unterteilen: in die Gewächshaus-Weiße-Fliege, die Gewächshauspflanzen befällt; in die Kohl-Weiße-Fliege, die hauptsächlich verschiedene Kohlsorten schädigt und in die Tabak-Weiße-Fliege, die Tabakkulturen zerstört. Bekannt sind alle drei Arten auch unter der Bezeichnung Mottenschildlaus.

Weiße Fliege verursacht hohe Ertragsausfälle

Erste Anzeichen des Schädlingsbefalls sind eingerollte, welke oder gelbliche Blätter an den Kulturpflanzen. Die Weiße Fliege sucht hauptsächlich die Blattunterseiten von Gemüse auf. Werden die Blätter umgedreht, so steigen oft ganze Schwärme kleiner weißer Schädlinge empor. Durch das Ansaugen der Blätter und den steten Entzug des Pflanzensaftes werden die Pflanzen auf Dauer entkräftet, sodass mit hohen Ernteausfällen zu rechnen ist. Wichtig sind daher vorbeugende Maßnahmen.

Gemüse regelmäßig auf Weiße Fliege kontrollieren

Es hat sich bewährt, gefährdetes Gemüse vorbeugend mit Vlies oder sehr engmaschigen Netzen gegen die Weiße Fliege abzudecken. Im Gewächshaus ist diese Maßnahme wegen der ohnehin nur mäßigen Durchlüftung allerdings nicht angebracht. Hier ist der Einsatz von natürlichen Fressfeinden angezeigt. Marienkäfer, Florfliegen, Schlupfwespen oder Spinnen zählen zu ihnen. Wichtig ist, das Gemüse trotzdem regelmäßig auf Befall zu kontrollieren. Bei erstem Auftreten empfiehlt sich das Einsprühen der Pflanzen mit einer natürlichen Fettsäure oder mit Seifenlauge. Sind bereits Gelege zu erkennen, sollten befallene Blätter ganz entfernt werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018