Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel >

In der Hängematte den Sommer im eigenen Garten genießen

In der Hängematte den Sommer im eigenen Garten genießen

12.07.2011, 14:02 Uhr | cf (CF)

In der Hängematte den Sommer im eigenen Garten genießen. In der Hängematte den Sommer im eigenen Garten genießen. (Foto: Imago)

In der Hängematte den Sommer im eigenen Garten genießen. (Foto: Imago)

Gibt es etwas Entspannenderes als das Liegen in einer Hängematte? Viele Menschen würden diese Frage spontan mit "nein" beantworten, und in der Tat entspricht die zwischen zwei Palmen aufgespannte Hängematte immer noch dem Traumbild von Urlaub und Erholung. Dabei bedarf es weder eines Strandes noch der Palmen, um diesen Wohlfühlfaktor auch im eigenen Garten zu genießen. Zwei Bäume und das passende System für die Befestigung erfüllen denselben Zweck.

Welche Hängematte eignet sich für den eigenen Garten?

Bevor Sie sich in Ihrer Hängematte ausruhen können, geht es jedoch an die Auswahl des geeigneten Produkts. Klassischerweise wird eine Hängematte aus einem Baumwolltuch hergestellt, das mit Holzstäben fixiert ist. Auf diese Weise lässt sich die Hängematte leicht besteigen, und zudem ist die Lagerung durch vorheriges Aufwickeln einfach und schnell gewährleistet. Alternativ finden sich Hängematten für den Garten auch aus Netzgewebe. Wenn Sie sich hier für Fallschirmseide oder eine andere Kunstfaser entscheiden, haben Sie den Vorteil, dass die Hängematte wetterfest ist und entsprechend immer im Garten hängen bleiben kann. Fallschirmseide ist zudem sehr leicht und erstaunlich widerstandsfähig. Eine rund 400 Gramm schwere Hängematte hält problemlos ein Gewicht von bis zu 100 Kilogramm aus.

Was ist bei der Befestigung zu beachten?

Ist die passende Hängematte ausgewählt, geht es an die Befestigung. Im Idealfall wählen Sie hierfür zwei Bäume, die im Abstand von mindestens 2,70 Metern zueinander stehen. Zudem sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Hängematte bei voller Belastung stets mindestens 30 Zentimeter über dem Boden pendelt. Ist der Abstand zwischen den beiden Bäumen größer, können Sie mit längeren Seilen problemlos nachbessern und so für eine optimale Befestigung sorgen. Alternativ lassen sich auch Pfähle oder Stäbe verwenden, die jedoch nach Möglichkeit im Boden einbetoniert werden sollten. Wird die Hängematte mit einer Wandbefestigung angebracht, ist die Tragfähigkeit der Wand zu prüfen, um Unfälle zu vermeiden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel

shopping-portal