Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

In einer Kräuterschnecke sind alle Kräuter vereint

In einer Kräuterschnecke sind alle Kräuter vereint

17.02.2012, 10:34 Uhr | ih (CF)

Eine Kräuterschnecke sorgt nicht nur für einen tollen Anblick, sondern bietet auch eine vielfältige Auswahl. Bevor Sie eine Kräuterspirale anbauen, sollte die Planung gut überlegt werden. Anschließend können Sie genüsslich zugreifen.

Eine Kräuterschnecke anbauen

Die Form einer Kräuterschnecke können Sie individuell an Ihre Wünsche anpassen. Dennoch sollte auf ein paar Hinweise geachtet werden. Hierzu zählt vor allem eine ausreichende Größe. In der Nachbetrachtung sehen die Objekte meist deutlich kleiner aus. Deswegen sollten Sie auf einen minimalen Durchmesser von einem Meter achten. Gleichzeitig müssen alle Kräuterarten mit ausreichend Sonne versorgt werden. Eine Ausrichtung zum Süden ist deswegen besonders wichtig. Wenn Sie hierfür keinen Platz haben, wird sich der Erfolg wahrscheinlich in Grenzen halten. Schauen Sie genau, ob andere Bereiche nicht umgepflanzt werden können.

Anbauen und Freude haben

Gerade der Boden ist für gesunde Pflanzen entscheidend. Deswegen können Sie eine Bodenanalyse erstellen. Der pH-Wert gilt dabei unter Experten als Schlüssel zum Erfolg. Bei einem sauren Boden kann Düngermittel für Abhilfe schaffen. Anschließend können Sie die Fläche abstecken. Welche Markierungen Sie hierzu verwenden ist völlig nebensächlich. Mit einem Spaten wird der Boden ausgehoben und aufgelockert. Dort wo später der Hügel entstehen soll, kann ein wenig Bauschutt verwendet werden.

Begonnen wird der Bau in der Regel mit der Sumpfzone. Anschließend wird die Erde gemischt und Komposterde eingefügt. Im mittleren Teil sollten Sie möglichst normale Erde benutzen, während im oberen Teil Sand vermischt wird. In einzelnen Schritten werden nun die Natursteine angebracht. Nachdem Abschluss der Bauarbeiten können Sie mit der Bepflanzung beginnen. Welche Arten in Ihrer Kräuterschnecke Platz finden, können Sie frei entscheiden.

Zuhause.de: So legen Sie eine Kräuterspirale an

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal