Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenweg >

Gartenweg anlegen - Was Sie brauchen

...

Gartenweg anlegen: Was Sie brauchen

02.08.2011, 09:12 Uhr | md (CF)

Wenn Sie einen Gartenweg anlegen möchten, werden Sie auch zuerst an Platten oder Pflastersteine denken. Allerdings brauchen Sie weitaus mehr, um einen festen und stabilen Gartenweg zu bauen, der auch über Jahre allen Belastungen standhält. Was man beim Anlegen des Gartenwegs beachten sollte.

Gartenweg anlegen: Materialien

Wenn Sie einen Gartenweg anlegen möchten, brauchen Sie neben den Pflastersteinen weitere vier Materialien, ohne die Sie Ihr Vorhaben nicht umsetzen können. Das sind Sand, Kies, Schotter und eventuell Beton. Wie viel Sie davon jeweils benötigen, hängt davon ab, wie lang der Weg ist, und wie tief der Unterbau sein soll und mit welchem Verschnitt von Pflastersteinen durch Kurven oder Steigungen gerechnet werden muss. Um sich darüber einen genauen Überblick zu verschaffen, ist es wichtig und auch notwendig, dass Sie sich einen Plan davon machen, wie der Weg verläuft. Daraus können Sie anhand einer einfachen Rechnung ermitteln, welche Menge Sie von den Materialien für Ihren Gartenweg brauchen.

Schritt für Schritt den Gartenweg anlegen

Der Bau des Gartenweges bedarf ein wenig handwerklichen Geschicks und Kraft. Nachdem die Materialien bereit liegen, können Sie mit den Graben für den Unterbau beginnen. Wenn Sie das erledigt haben, können Sie mit der ersten Schicht beginnen. Dies ist der Schotter, denn er ist besonders stabil und lässt dennoch Wasser in die Erde sickern. Darauf folgt der Kies, der eine Abgrenzung zwischen dem feinen Sand und dem groben Schotter darstellt. Zuletzt kommt der Sand, der den Untergrund für das Pflaster bildet. Bedenken Sie beim Enkauf der Materialien, dass Sie auch Sand für die Fugen brauchen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018