Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gewächshaus >

Tipps für die erfolgreiche Anzucht im Gewächshaus

...

Tipps für die erfolgreiche Anzucht im Gewächshaus

02.08.2011, 09:47 Uhr | aw (CF)

Für die Anzucht im Gewächshaus gelten einige Besonderheiten gegenüber der Anzucht von Pflanzen im Freien. Hier finden Sie einige wertvolle Tipps, mit denen Ihnen die Aussaat und Aufzucht sicher gelingt.

Wichtige Tipps für die Anzucht im Gewächshaus

Der wichtigste Tipp, den Sie beherzigen sollten, damit die Anzucht im Gewächshaus von Erfolg gekrönt ist, besteht darin, viel zu gießen. Durch die höhere Temperatur im Treibhaus benötigen die Pflanzen mehr Flüssigkeit als im Freien, sodass im Sommer täglich gegossen werden sollte. Am besten wässern Sie die Pflanzen frühmorgens mit lauwarmem, abgestandenem Wasser. Da junge Pflänzchen keine allzu nährstoffreiche Erde vertragen, sollten die Anzucht im Gewächshaus (wie auch sonst) auf spezieller, ungedüngter Anzuchterde erfolgen.

So vermeiden Sie Schimmel bei der Anzucht im Gewächshaus

Ein weiterer wichtiger Tipp besteht darin, bei der Anzucht im Gewächshaus die Entstehung von Schimmel oder sonstigen Pilzen sowie Krankheits- und Schädlingsbefall zu vermeiden. Durch die höhere Temperatur und Luftfeuchtigkeit ist die Wahrscheinlichkeit hierfür im Treibhaus weit höher als unter freiem Himmel. Daher ist es ein entscheidender Tipp, regelmäßig zu lüften und das Gewächshaus bei zu großer Hitze abzudecken, um die Temperatur zu senken. Vor Beginn der Saison sollten das Gewächshaus und die verwendeten Gartengeräte von Ihnen gründlich gereinigt werden. Die Pflanzen sind regelmäßig zu kontrollieren und befallene Blätter zu entfernen, damit eine eventuelle Ausbreitung rechtzeitig eingedämmt wird. Wenn Sie diese wenigen, aber wichtigen Tipps beherzigen, sollte einer erfolgreichen Anzucht im Gewächshaus nichts mehr im Wege stehen. 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018