• Home
  • Heim & Garten
  • Garten
  • Gartengestaltung
  • Praktisch - Gartenhaus und Carport in Kombination


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextARD-Serienstar macht Beziehung publikSymbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextMord an US-Jogger: Lebenslange HaftSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Gartenhaus und Carport in Kombination

ah (CF)

02.08.2011Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Viele Hausbesitzer klagen über zu wenig Platz in Haus und Garten. Oft muss dann zwischen Carport und Gartenhaus entschieden werden, obwohl eigentlich beides dringend benötigt wird. Doch die Lösung liegt auf der Hand. In einer Kombiantion aus beiden Dingen findet alles seinen Platz.

Gartenhaus und Carport: Kombinieren statt entscheiden

Die Grundstückspreise steigen immer höher, da ist die Freude über die bezahlbare, kleinere Variante von Haus und Hof schon groß. Doch Platz kann nie genügend vorhanden sein, was vor allem bei einem kleinen Grundstück problematisch werden kann. Das Auto soll sicher geparkt sein, und alle Gartengeräte und Utensilien müssen auch im Trockenen überwintern können.

Spätestens jetzt beginnt das Grübeln: Überdachte Garage oder Schuppen für Gartengeräte, Möbel und Blumentöpfe? Beides! Denn eine clevere Idee ist die Verbindung von Gartenhaus und Carport.

Das Gartenhaus mit System

Wenn der Platz für einen Schuppen im Garten fehlt, warum wird dieser dann nicht einfach an den Carport angebaut? Zwei Varianten sind hierbei möglich. Entweder wird die Auto-Überdachung vor das Gartenhäuschen gebaut, oder daneben. Sicherlich liegt es hier auch am Grundstück selbst, das zu entscheiden, doch in den allermeisten Fällen lässt sich eine der beiden Lösungen auch tatsächlich realisieren.

Um die Maße etwas begrenzen zu können, sollten Sie vorher gut überlegen, wie groß das Gartenhäuschen tatsächlich sein muss. Nach einer Entrümplungsaktion schrumpft der Platzbedarf nicht selten um mindestens die Hälfte. Die Maße für den überdachten Parkplatz sind in der Regel Normmaße, doch für Geschickte gibt es auch hier Möglichkeiten, ein paar Zentimeter einzusparen. In jedem Fall bietet diese kombinierte Lösung genügend Platz für das Auto und die Gartenutensilien.

Weitere Artikel zur Gestaltung Ihres Gartenhäuschen finden Sie in der Kategorie.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Brunnen bohren im Garten: Das sollten Sie wissen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website