Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenweg >

Wie Sie Ziersplitt für den Gartenweg einsetzen

...

Wie Sie Ziersplitt für den Gartenweg einsetzen

02.08.2011, 11:54 Uhr | kl (CF)

Ziersplitt eignet sich ideal dazu, um einen Gartenweg anzulegen. Es handelt sich dabei um ein organisches Material, das schön aussieht und zudem auf natürliche Weise Unkraut fernhält. Hier erfahren Sie, wie Sie Gartenkies am besten verwenden. Was man beim Anlegen des Gartenwegs beachten sollte

Mit Ziersplitt einen Gartenweg anlegen

Unter Ziersplitt versteht man eine Mischung meist verschiedenenfarbiger Kieselsteine, mit denen Sie auf einfache Weise selbst einen Gartenweg anlegen können. Die Hilfe eines Fachmanns ist dabei in aller Regel nicht erforderlich. Ziersplitt gibt es in verschiedenen Größen und Farben. Bevor Sie größere Mengen davon kaufen, sollten Sie sich allerdings ausrechnen, wie lang Ihr Gartenweg werden soll und wie viele Steine Sie dafür in etwa benötigen. Das Material ist leider nicht billig, daher sollten Sie nicht mehr einkaufen als unbedingt nötig. Zudem sollten Sie bei verschiedenen Anbietern Angebote einholen und vergleichen, da die Preisunterschiede teils ganz erheblich sind.  

Diese Vorteile bietet ein Gartenweg aus Ziersplitt

Neben seinem ansprechenden Erscheinungsbild bietet Ziersplitt vor allem den Vorteil, dass die Steine zu dicht sind, als dass Unkraut darauf wachsen könnte. Anders als bei Gartenwegen aus Platten gibt es keine Fugen, in denen Sie Unkräuter jäten oder die Sie mit einem Unkrautvernichter behandeln müssen. Dadurch ist das Material sehr umweltverträglich. Außerdem können Sie einen Gartenweg aus Ziersplitt in jeder gewünschten Form anlegen, ob gerade oder gewunden. Dazu brauchen Sie die Steine nur aufzuschütten. Eine weitere Befestigung ist nicht erforderlich. Damit stellt Ziersplitt wohl eine der einfachsten Möglichkeiten dar, um an einen Gartenweg zu kommen.  

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018