Tipps zu Gartendeko aus Eisen

12.08.2011, 11:55 Uhr | tl (CF)

Gartendeko aus Eisen kann in jedem Garten zum Blickfang werden. Ein guter Tipp für nicht windgeschützte Stellen sind gusseiserne Objekte. Sie sind deutlich schwerer als schmiedeeiserne Deko und werden auch von einem heftigen Sturm nicht umgeworfen.

Den Garten dekorieren

Immer mehr Menschen behandeln ihren Garten als das, was er tatsächlich ist: Wohnraum unter freiem Himmel. Da ist es nur konsequent, wenn das Thema Dekoration nicht nur im Haus, sondern auch im Garten auf der Tagesordnung steht. Tipp: Gartendeko aus Eisen gilt als besonders langlebig und attraktiv zugleich. Das Angebot ist vielfältig und reicht vom Wetterhahn bis zur Rankhilfe für Rosen. Sowohl im Baumarkt als auch in Einrichtungshäusern finden Sie zahlreiche kunstvoll gearbeitete Dekorationsobjekte aus Eisen. Dabei gilt es, zwischen gusseisernen und schmiedeeisernen Objekten zu unterschieden.

Gusseiserne Deko haut so schnell nichts um

Gusseiserne Objekte bringen schon bei geringen Abmessungen ein ordentliches Gewicht auf die Waage. Es handelt sich meist um eher grob gearbeitete Objekte wie Tische, Stühle oder voluminöse Pflanzgefäße. Tipp: Ihr Gewicht ist zugleich ihre Stärke. Denn die Gartendeko aus Eisen müssen Sie nicht im Boden verankern. Allein durch ihr Gewicht ist sie gegen Wind und Wetter geschützt. Weder ein Sturm noch ein Tier können diese Deko-Objekte umwerfen.

Edel und filigran: Objekte aus Schmiedeeisen

Wenn Sie es filigraner und eleganter mögen, ist schmiedeeiserne Gartendeko das Richtige für Sie. Hier können Kunstschmiede zeigen, was mit diesem Werkstoff alles möglich ist. In liebevoller Handarbeit entstehen zum Beispiel Laternen, Blumentreppen oder Windlichter. Wegen ihres geringen Gewichts und ihrer feinen Verarbeitung braucht diese Gartendeko aus Eisen allerdings mehr Schutz als gusseiserne Objekte.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018