Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Blumen >

Cottage Garten: Wildwuchs und Farbenpracht

Cottage Garten: Wildwuchs und Farbenpracht

17.04.2012, 10:25 Uhr | fk (CF)

Ein Cottage Garten sorgt mit seinen wild wachsenden Blumen und Grünpflanzen für eine romantisch verspielte Stimmung. Der verträumte Charme macht diesen Garten sehr beliebt. Während Cottage Gärten früher als Nutzfläche angelegt wurden, sind sie heute vielmehr eine reine Augenweide. Der Betrachter wird beim Anblick eines bäuerlich gestalteten Gartens in eine frühere Epoche versetzt.

Einen Cottage Garten anlegen

Wild und rustikal soll die Gartengestaltung wirken. Verwenden Sie für den Hintergrund Naturstein und Mauerziegel. Diese setzen mit der Zeit nostalgisch anmutende Moosablagerungen an. Geflochtene Weidenzweige dienen als Rankhilfe. Holztröge und eine anschauliche Wasserpumpe setzen weitere Akzente. Pastellfarbene Hortensien und roter Mohn passen perfekt dazwischen. Pflanzen Sie bunte Dahlien neben immergrünen Gewächsen ein. Der Duft von Rittersporn und Lavendel macht die Stimmung erst so richtig romantisch. Verzichten Sie nicht auf Obstbäume und Beerensträucher. Erst sie machen den besonderen Charme der Cottage Gärten aus. Eine malerische Sommerblumenwiese und mannshohe Rosen dürfen auf keinen Fall fehlen.

So wird der Garten romantisch und schön

Ein Torbogen mit prachtvoll blühendem Blauregen verleiht Ihrem Cottage Garten eine anmutige Schönheit. Im Eingangsbereich oder in einem ruhigen Teil des Gartens wirkt eine von Kletterrosen überwucherte Pergola besonders einladend. Sitzmöbel im Landhaus-Stil runden die Schönheit des wild wachsenden Paradieses erst richtig ab. Gestalten Sie die Sitzecke so, dass Sie Duft und Anblick aller Pflanzen in vollen Zügen genießen können. Wählen Sie Blumen und Stauden aus, die über das ganze Jahr verteilt blühen. So bietet Ihr Garten Ihnen und Ihren Gästen zu jeder Jahreszeit eine herrliche und festliche Farbenpracht. (Chrysanthemen-Pflege: Tipps zur beliebten Staude)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Blumen

shopping-portal