Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Wilder Wein - Ein Hingucker im Garten

Wilder Wein: Ein Hingucker im Garten

11.10.2011, 16:03 Uhr | ah (CF)

Wilder Wein - Ein Hingucker im Garten. Wilder Wein als Blickfang im Garten. (Quelle: imago images)

Wilder Wein als Blickfang im Garten. (Quelle: imago images)

Wilder Wein verwandelt Ihren Garten in einen Ort zum Träumen. Die Blätter des Weins sind sehr attraktiv, und obendrein können Sie im Herbst noch Trauben ernten.

Wilder Wein als Blickfang im Garten

Wie stellen Sie sich einen romantischen Garten vor, der zum Träumen einlädt? Vielleicht taucht in Ihrer Fantasie nun eine schöne Natursteinterrasse auf, die in der Sonne liegt. Für etwas Schatten sorgt eine Pergola, auf der wilder Wein wächst. Wenn so der Garten Ihrer Träume aussieht, dann lassen Sie ihn doch ganz einfach Wirklichkeit werden! Wilder Wein wächst bestimmt auch in Ihrem Garten. So können Sie schon bald wie im Urlaub fühlen, wenn Sie im heimischen Liegestuhl die Sonne genießen.

Der richtige Boden für den Wein

Wilder Wein mag vor allem lehmigen Boden. Er muss alkalisch oder neutral sein. Sauren Boden müssen Sie erst vorbehandeln. Je mehr Sonne der Wein im Laufe des Jahres abbekommt, desto mehr Früchte trägt er. Wenn Sie im Herbst eine reiche Ernte einfahren möchten, sollten Sie sich also am besten um einen Standort mit südlicher Ausrichtung bemühen. Da wilder Wein eine Rankhilfe braucht, wird er gerne direkt an Mauern oder Hauswänden gepflanzt. Hier ist der Boden allerdings häufig recht arm an Nährstoffen. Um trotzdem für ein gutes Wachstum zu sorgen, sollten Sie die Qualität des Bodens verbessern.

Wein braucht nur wenig Pflege

Es ist nicht ganz einfach, die Pflanze zu etablieren. Doch wenn sich wilder Wein einmal an einen Standort gewöhnt und dort Wurzeln geschlagen hat, ist er erstaunlich robust. Vor allem verlangt er von seinem Besitzer nur noch sehr wenig Pflege.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal