Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sichtschutz >

Anleitung - So können Sie eine Hecke pflanzen

Anleitung: So können Sie eine Hecke pflanzen

17.02.2012, 10:33 Uhr | aw (CF)

Bevor Sie eine Hecke pflanzen, sollten Sie den gewünschten Standort und die Bodenbeschaffenheit auf ihre Eignung überprüfen. Grundsätzlich haben die meisten Heckenarten sehr ähnliche Ansprüche. Dennoch ist im Einzelnen auf eine artgerechte Abstimmung der Rahmenbedingungen zu achten.

Deshalb sollten Sie eine Hecke pflanzen 

Der gemeine Gärtner versteht die Hecke in erster Linie als ein gestalterisches Element von vielen. Tatsächlich ist die Tragweite einer solchen grünen Absperrung viel größer: Sie bildet einen natürlichen Rückzugsort für verschiedene Vogel- und Insektenarten, trägt zum Mikroklima des Gartens bei und sorgt für einen Sichtschutz zum Nachbarsgrundstück.

Ein Garten, der beispielsweise auf einer Anhöhe liegt und daher einen starken Durchzug hat, lässt sich mit einer Hecke zudem sehr effizient dämmen. Auf diese Weise schaffen Sie ein verhältnismäßig windstilles Refugium für empfindliche Zierpflanzen.

Kurzum: Wenn Sie eine Hecke pflanzen möchten, sind gute Gründe dafür nicht lange zu suchen.

Heimisches Gehölz verwenden

Um die regionale Artenvielfalt zu fördern, sollten Sie Gehölz pflanzen, das in Ihrer Ecke weit verbreitet ist. Verschiedene Bundesländer sind aus diesem Grund zu einer aktiven Förderung der lokalen Hecken übergangen.

Davon abgesehen sollten Sie die Anforderungen der jeweiligen Heckenart im Hinblick auf Bodenbeschaffenheit und Schnittpflege genau beachten: Nur eine gut gepflegte, gesunde Hecke kann ihren Zweck voll erfüllen.

Die Anforderungen an Boden und Standort sind zumeist sehr ähnlich: Grundsätzlich fahren Sie mit einem halbschattigen Standort und einem humusreichen, mittel-feuchten Boden stets sehr gut.

Davon abgesehen können bestimmte Arten Besonderheiten mitbringen: Empfindliche Zeitgenossen beispielsweise müssen möglichst windgeschützt gepflanzt werden, da sonst ab Dezember ein dauerhafter Frostschaden droht.

Pflanzen Sie sämtliche Hecken möglichst schnell nach dem Erwerb. Zwischen einzelnen Pflanzen ist ein Abstand von etwa 100 bis 150 Zentimeter einzuhalten. Beim Pflanzbeet belassen Sie etwa 60 bis 100 Zentimeter Fläche. Auch wenn es regnen sollte, ist die neu bepflanzte Stelle in den ersten Wochen regelmäßig zu bewässern.

Zuhause.de: Hecken und Heckenpflanzen richtig pflegen und schneiden

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sichtschutz

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe