Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sichtschutz >

Wie kann ich eine Bastardzypressen-Hecke anlegen?

Pflanzenpflege  

Wie kann ich eine Bastardzypressen-Hecke anlegen?

17.02.2012, 10:33 Uhr | hf (CF)

Wenn Sie eine Bastardzypressen-Hecke anlegen, müssen Sie sich in erster Linie auf eine regelmäßige Pflege mit der Schere einstellen: Die auch als "Leyland-Zypresse" bekannte Pflanze schießt schneller in die Höhe als die meisten vergleichbaren Hecken.

Mehr zum Thema

Bastardzypressen - Hoch und säulenartig

Die vor allem in England verbreitete Bastardzypresse bietet im ausgewachsenen Zustand einen sehr dichten Blick- und Windschutz. Der Einsatz ist besonders bei hohen Hecken zu empfehlen: Im Garten kann die Bastardzypressen-Hecke im Laufe der Jahre bis zu 20 Meter, vereinzelt auch 30 Meter Höhe erreichen.

Das Wachstum erfolgt in einer Säulenform, die nach und nach in einen Kegel übergeht. Wenn Sie eine Bastardzypressen-Hecke anlegen, brauchen Sie also Platz und vor allem die Ausdauer, im Laufe der Zeit immer wieder über die Entwicklung von Form und Höhe zu wachen – andernfalls wird die Pflanze ihrem Namen voll gerecht und sprießt in alle Himmelsrichtungen.

Sonnige Standorte bevorzugt

An einem vollsonnigen Standort wird Ihre Bastardzypressen-Hecke besonders schnell gedeihen. Der Boden sollte trocken bis leicht-feucht ausfallen. Auch ein saurer bis alkalischer Untergrund ist in Ordnung. Sofern es in den vergangenen Tagen Frost gegeben hat, sollten Sie keine Bastardzypressen-Hecke anlegen – warten Sie in einem solchen Fall auf sonnigere Tage. Der ideale Zeitpunkt dafür liegt im Oktober.

Beim Pflanzen auf den Abstand achten

Achten Sie beim Anlegen unbedingt auch auf den richtigen Abstand zwischen einzelnen Pflanzen: Bei Bastardzypressen von etwa 60 bis 80 Zentimeter muss der Abstand mindestens 50 Zentimeter betragen. Nach dem Setzen müssen Sie das Erdreich kräftig angießen, um etwaigen vorhandenen Hohlräumen den Garaus zu machen.

Zuhause.de: Hecke und Heckenpflanzen richtig pflegen und schneiden

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sichtschutz

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe